Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

14.07.2020 – 18:10

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung zu Grüne und Tempolimit

Halle (ots)

Der Widerstand gegen ein Tempolimit stützt sich sehr viel stärker auf Emotionen als auf rationale Argumente. Und Emotionen sind im Wahlkampf und zur Profilierung wichtig. Im Regierungsalltag zählt Pragmatismus. Und da dürfte die zentrale Überlegung einer möglichen schwarz-grünen Regierung sein: Ein Tempolimit kostet nichts, bringt im Verkehr aber eine Einsparung von Treibhausgasen. Auch die Autolobby scheint heute nicht mehr ganz das Gewicht früherer Tage zu haben, wie zuletzt beim erfolglosen Ringen um eine zweite Abwrackprämie im Corona-Konjunkturpaket zu sehen war. Selbst der ADAC hat den Widerstand gegen ein Tempolimit weitgehend eingestellt.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung