PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

07.06.2020 – 19:18

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung zu Bahn-Abos

HalleHalle (ots)

Wer ein Nahverkehrs-Abo hat, zählt zu den treuen Stammkunden, denen man entgegenkommen sollte. Gerade jetzt, da die Bundesregierung den Nahverkehr mit 2,5 Milliarden Euro aus dem Corona-Konjunkturpaket stützen will. Es regnet öffentliche Gelder, doch die Kunden sollen weiter bezahlen für Tickets, die sie gerade gar nicht nutzen können? Das ist nicht vermittelbar. Die ersten Betroffenen haben schon reagiert - sie haben ihr Abo gekündigt. Die Wirkung ist verheerend: Nicht nur, dass den Unternehmen damit Einnahmen fehlen, das wäre bei einer Unterbrechung auch der Fall gewesen. Schlimmer noch: Wer sich gezwungen sieht zu kündigen, weil man sich ihm gegenüber nicht kulant zeigt, wird sich dreimal überlegen, ob er nach der Krise zurückkommt.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung