Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Nato und Panzerstraßen

Halle (ots) - Die Vorstellung, die Europäische Union wieder so aufzurüsten, dass sie militärischen Anforderungen genügt, dürfte zumindest in den westlichen Ländern kaum populär sein. Doch die Bedrohungsanalysen der Allianz, aber auch vieler östlicher EU-Staaten untermauert das Bild möglicher Aggression aus dem Osten. Und so werden die Länder, die sich am Montag zu einer europäischen Verteidigungsunion zusammenschließen, dieses Prestige-Projekt sicherlich ins eigene Aufgabenbuch schreiben. Europa rüstet unübersehbar auf.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: