Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zur EEG-Umlage

Halle (ots) - Wind- und Sonnenenergie sind nicht mehr die kostspieligen Energieträger wie noch vor ein paar Jahren. Teuer wird künftig, dass es zwei parallele Energiesysteme gibt, eines mit konventionellen und eines mit ökologischen Energieträgern. Das kann sich eine Industrienation aber nicht leisten. Erst wenn es gelingt, mit Stromspeichern die Systeme zu verzahnen, wird man auch die Kosten der Energiewende in den Griff bekommen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: