Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

15.06.2010 – 17:38

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Bundespräsidentschaft Sachsen-Anhalts FDP-Fraktionschef Wolpert sieht in Wulff einen sehr guten Kandidaten

Halle (ots)

Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Veit Wolpert, hat sich nach dem Besuch des Bundespräsidentschafts-Kandidaten Christian Wulff (CDU) in der Sitzung der FDP-Bundestagsfraktion ausdrücklich positiv geäußert. "Herr Wulff hat die Fragen wunderbar beantwortet", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Mittwoch-Ausgabe). "Wir haben einen sehr guten Kandidaten. Ich hatte das Gefühl, wir stehen auf ein- und demselben Werte-Gerüst." Der Gast habe "keine Frage offen gelassen" und Applaus bekommen. Volpert hatte zuletzt mehrfach Kritik an Wulffs Nominierung geübt.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung