Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: NRW-Wahl CDU-Spitzenkandidat Sachsen-Anhalts Haseloff: Koalitionspartner Grenzen aufzeigen

Halle (ots) - Der CDU-Spitzenkandidat bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff, hat die Bundes-CDU aufgefordert, dem Koalitionspartner die Grenzen aufzuzeigen. "Die CDU ist klug beraten, klar zu machen, dass wir der starke Partner in der Koalition sind", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Montag-Ausgabe). "Wir geben den Takt vor. Und wir müssen sagen, was wir wollen. Die Mehrheit der Bürger will die Ziele der FDP nicht umgesetzt sehen. Steuersenkungen sind nicht vorstellbar, wenn man das Staatswesen funktionsfähig halten will." Haseloff wies darauf hin, dass die nächste Landtagswahl am 20. März 2011 in Sachsen-Anhalt stattfinde. Darauf müsse sich die CDU nun vorrangig konzentrieren.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: