Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Steinmeier-Plan

    Halle (ots) - Das zentrale Wahlversprechen sind jedoch vier Millionen neue Jobs, die Steinmeier bis 2020 schaffen will. Ein Versprechen, das den Menschen Hoffnungen machen soll, und doch droht, zum Rohrkrepierer zu werden. Denn hier verlässt der Kandidat die bis dahin von ihm verfolgte Linie vorsichtig-nüchterner Sachpolitik. In einer Zeit, in der Prognosen oft schon am Tag ihrer Veröffentlichung überholt sind, sind Ankündigungen für das Jahr 2020 schlicht Unsinn. Aus gutem Grund wagt ja niemand, auch nur verlässlich vorherzusagen, wie die Wirtschaft 2010 global und in Deutschland dastehen wird. Wir wissen es einfach nicht.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: