Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Deutschland/China

    Halle (ots) - Dass die deutsch-chinesischen Beziehungen nun auf dem Weg der Normalisierung sind, ist gut und weltpolitisch bedeutsam. China sitzt im Weltsicherheitsrat. Auch Deutschland ist nicht irgendwer. Die Bundesregierung darf sich das Drängen auf Einhaltung der Menschenrechte freilich nicht abkaufen lassen. Das jüngste Einlenken der Chinesen zeigt, dass dies gar nicht nötig ist.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: