Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Lausitzer Rundschau mehr verpassen.

11.09.2017 – 19:18

Lausitzer Rundschau

Lausitzer Rundschau: Gutes Signal zur Wahl RUNDSCHAU-Umfrage unter Lausitzer Wählern

Cottbus (ots)

Mehr als 2000 Leserinnnen und Leser haben sich an der LR-Umfrage zur Bundestagswahl am 24. September beteiligt. Das ist überwältigend - und ein gutes Zeichen. Denn es zeigt sich ein ungebrochenes Lausitzer Interesse an der Politik. Und die meisten wollen wählen gehen. Hoffentlich sehen bisher Unentschiedene bei dieser Wahl einen Sinn darin, bei einer der Parteien ihr Kreuz zu machen. Warum sich das lohnen kann, zeigt eine in der nicht repräsentativen LR-Umfrage ablesbare Forderung: Die Lausitz brauche mehr Hilfe von Bund und Ländern, um die Folgen der Energiewende zu meistern. Das sagen 87 Prozent der Befragten. Wie anders als mit regionalen Abgeordneten sollte dieser Forderung im künftigen Bundestag Nachdruck verliehen werden können? Dass eine Mehrheit der Befragten die Flüchtlingspolitik in Deutschland schlecht findet, deutet darauf hin, dass die Bundespolitik die Sorgen vieler Bürger - ob übertrieben oder nicht - ernst nehmen muss.

Pressekontakt:

Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481232
Fax: 0355/481275
politik@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell