Bauer Media Group, AUTO ZEITUNG

Die exklusiven News aus dem Prestige-Duell: AUTO ZEITUNG präsentiert die neuesten Modelle von BMW und Porsche

    Hamburg (ots) - Die AUTO ZEITUNG aus der Bauer Verlagsgruppe kennt automobile Trends lange vor der Präsentation neuer Modelle. In der aktuellen Ausgabe präsentiert der Special-Interest-Titel das Prestige-Duell der Automobilmarken BMW und Porsche - und zeigt exklusiv die ersten Fotos der neuesten Modelle.

    Immer öfter ist für BMW neben dem Dauerrivalen Mercedes die Marke Porsche der Herausforderer. Gegen die 1,3 Millionen verkauften Autos der BMW Group wirken die im Geschäftsjahr 2004/2005 produzierten 91000 Porsche eher bescheiden. Dennoch weckt der wachsende Porsche-Erfolg den Ehrgeiz der Münchner, besonders den der BMW M GmbH. Sie bringt als Antwort auf den Cayman S noch in diesem Sommer die Coupé-Version Z4 und Z4 M auf den Markt. Ende diesen Jahres stellt BMW dem 911 - als Ergänzung der 6er Familie und des M6 Coupés - das ebenfalls 507 PS starke M6 Cabriolet entgegen. Beim Blick in die Zukunft rücken zwei Luxus-Modelle in den Fokus: Porsche hat für 2009 die vierte Modellreihe, den Panamera, angekündigt. Dieses viertürige Premium-Sportcoupé wird per Frontmotor über die Hinterräder angetrieben. Und bei BMW steht für 2008 der Nachfolger der 7er-Baureihe an. Laut AUTO ZEITUNG plant Porsche außerdem einen kleinen Geländewagen unterhalb des Cayenne, der als Gegner des BMW X3 antreten würde.

    Weitere Neuheiten von BMW und Porsche bietet die aktuelle Ausgabe der AUTO ZEITUNG, Heft 4 (EVT: 8. Februar 2006). Die exklusiven Computerfotos vom Porsche Panamera und BMW 7er sowie das aktuelle Cover der AUTO ZEITUNG können als druckfähige Bilddateien unter berit.sbirinda@bauerverlag.de angefordert werden.

Die Bauer Verlagsgruppe ist Europas führender Zeitschriftenverlag. Sie publiziert 152 Zeitschriften in 13 Ländern und beschäftigt rund 6.370 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Familienunternehmen 36 Zeitschriften heraus und erreicht 33 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Verlagsgruppe liegt bei 1,7 Milliarden Euro pro Jahr. (Quelle: ag.ma, Geschäftsbericht)

Rückfragen bitte an:
AUTO ZEITUNG
Berit Sbirinda
Telefon: +49(0)40-3019-1027
berit.sbirinda@bauerverlag.de

Original-Content von: Bauer Media Group, AUTO ZEITUNG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, AUTO ZEITUNG

Das könnte Sie auch interessieren: