Das könnte Sie auch interessieren:

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von OETKER-GRUPPE

11.04.2019 – 14:30

OETKER-GRUPPE

Gap Year Programm der Oetker-Gruppe startet im Herbst 2019

Gap Year Programm der Oetker-Gruppe startet im Herbst 2019
  • Bild-Infos
  • Download

Bielefeld (ots)

Neue Variante innerhalb des Programms ermöglicht Praktika mit verschiedenen Schwerpunkten / Bachelorabsolventen können sich bis zum 4. Mai 2019 bewerben:

Das Gap Year Programm der Oetker-Gruppe bietet Studierenden erneut ab Herbst 2019 die Möglichkeit, frühzeitig Praxiserfahrung zu sammeln. Es richtet sich an Bachelorabsolventen, die die Absicht haben, zum Wintersemester 2020/2021 ihr Masterstudium zu beginnen. Mit nur einer Bewerbung haben sie die Chance, sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika unterschiedlichster Branchen zu qualifizieren. Wer bei dem kommenden Gap Year Programm 2019/2020 dabei sein möchte, kann sich jetzt unter http://ots.de/oWZ2gA bewerben. Neu hinzugekommen ist in diesem Jahr das "General Gap Year", eine Variante innerhalb des bestehenden Programms, das ein noch breiteres Themenspektrum für die Praktika in den Gruppenunternehmen ermöglicht. Diese Variante richtet sich vor allem an Studierende, die Lust auf Vielfalt haben und relevante Praxiserfahrungen in verschiedenen Bereichen und Branchen sammeln möchten, um zu entscheiden, in welchem Bereich sie zukünftig tätig sein wollen.

Branchen- und Themenvielfalt erleben

Die einzelnen Praktika des bis zu zehnmonatigen Programms sind in folgenden Unternehmen der weltweit tätigen Oetker-Gruppe möglich: Dr. Oetker, Bankhaus Lampe, Chemische Fabrik Budenheim, Henkell Freixenet, OEDIV (Oetker Daten- und Informationsverarbeitung), Radeberger Gruppe sowie Oetker Collection. Studierende können sich direkt auf ihren Wunschbereich bewerben. Angeboten werden die Bereiche Controlling, Einkauf, IT, Marketing, Personal, Produktion und Technik sowie Vertrieb.

Neue Variante: General Gap Year

Beim General Gap Year haben die Studierenden wiederum die Wahl zwischen zwei Varianten. Sie können den Schwerpunkt entweder auf die Bereiche Finanzen, Logistik und Personal oder auf die Bereiche Controlling, Vertrieb und Verwaltung/Buchhaltung legen.

Daniela Hengesbach, HR Projektleiterin und verantwortlich für das Gap Year Programm der Oetker-Gruppe, betont: "Mit dem Gap Year Programm bieten wir talentierten Studierenden die ideale Gelegenheit, um vor dem Beginn des Masterstudiums relevante Praxiserfahrung in unterschiedlichen Branchen zu sammeln."

Teilnahmebedingungen

Studierende, die kurz vor dem erfolgreichen Abschluss ihres Bachelorstudiums stehen und zum Wintersemester 2020/2021 den Start ihres Masterstudiums planen, bewerben sich bis zum 4. Mai 2019 unter http://ots.de/wcJv6g für einen der genannten Schwerpunkte. Die Bewerbung sollte einen Lebenslauf, ein Anschreiben sowie Zeugnisse beinhalten. Fragen rund um das Programm beantwortet Inga Paschedag unter der Telefonnummer +49(0)521/155-2651.

Pressekontakt:

Dr. August Oetker KG
Birgit Deker
stv. Pressesprecherin
Hauptabteilung Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49(0)521/155-3125
E-Mail: birgit.deker@oetker.com
www.oetker-gruppe.de

Original-Content von: OETKER-GRUPPE, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von OETKER-GRUPPE
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung