Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

31.07.2007 – 10:33

Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Ein Tag wie im Märchen
Disney Prinzessin-Tag in 200 Tanzschulschlössern des ADTV und in der Großen Orangerie des Berliner Schlosses Charlottenburg

    Hamburg (ots)

Kleine Mädchen träumen von Kleidern in Rosa, Silber und  Gold, von mutigen Prinzen, die sie ritterlich beschützen und von prächtigen Bällen, die ihnen zu Ehren gehalten werden. Diese Welt voller Fantasie und Romantik zieht am 15. und 16. September 2007 bundesweit in rund 200 Tanzschulen des ADTV ein und verzaubert sie in Schlösser. Höhepunkt des diesjährigen Disney Prinzessin-Tags ist das große Schlossfest in der Großen Orangerie des Berliner Schloss Charlottenburg am 16. September 2007.

    Wie eine echte Prinzessin oder ein ritterlicher Prinz ein märchenhaftes Fest feiern, das ermöglichen schon zum vierten Mal in Folge der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband (ADTV), das Disney Prinzessin-Magazin des Egmont Ehapa Verlags, Ernsting's family und die Walt Disney Company. In den 200 teilnehmenden ADTV Tanzschulen beginnen bereits die Vorbereitungen für die großen Tage, um in prächtiger Dekoration mit höfischen Spielen und königlichen Tänzen den Kindern zwei unvergessliche Tage zu bereiten. Der ADTV erwartet bis zu 20.000 Teilnehmer in den örtlichen Tanzschulen. Speziell ausgebildete KindertanzlehrerInnen geben kreative Anregungen, eigene Ausdrucksmöglichkeiten zu entdecken und in Verbindung mit Musik auszuprobieren.

    Nach dem großen Erfolg des letztjährigen Highlight-Events im Residenzschloss Ludwigsburg, wappnet sich jetzt das Berliner Schloss Charlottenburg für einen Ansturm von weit über 1.500 Kindern. Durch den Nachmittag führt Moderator Benedikt Weber, bekannt aus "Beni Querbeet", "Disney Time" und "Disneys Art Attack" im Disney Channel und auf kabel eins bzw. Super RTL. Zwei ganz besondere Highlights warten auf die kleinen Hoheiten: Einen exklusiven Auftritt mit Autogrammstunde von Sängerin Jessica Wahls, bekannt durch die Girlband "No Angels" sowie auf eine "echte" Prinzessin, Maja Synke Prinzessin von Hohenzollern.

    Wie auch im vergangenen Jahr unterstützt auch das Textilunternehmen Ernsting's family den Disney Prinzessin-Tag. In den knapp 1.300 deutschen Filialen und unter www.ernstings-family.de finden kleine Mädchen alles, um sich für ihr Lieblingsspiel "Prinzessin sein" stilgerecht auszustatten: romantische Ballkleider, Tanz- und Ballettschuhe, glitzernde Diademe und Accessoires sowie die Original Disney Prinzessin-Kleider.

    Bei aller Romantik hat diese Aktion jedoch auch einen durchaus sportlichen Hintergrund. Kinder bewegen sich viel zu wenig! Das bewährte ADTV Kindertanzkonzept motiviert auf kreative, ganzheitliche Weise mit Spaß und Spiel zu mehr Bewegung und Musikalität. Gemeinsam mit Gleichaltrigen und motiviert von Disneys Dornröschen, Schneewittchen, Cinderella oder Arielle und Belle macht Bewegung einfach Freude.

    Den neuen Titelsong für den Disney Prinzessin-Tag 2007 "Rudi Rittersmann" hat wie schon in den Jahren zuvor der bekannte Kinderliedermacher Volker Rosin geschrieben.

    Weitere Informationen:

    Über Kindertanzen beim ADTV

    Kinder bewegen sich heute tendenziell viel zu wenig. Dabei ist Bewegung nicht nur gesund, sondern sehr wichtig für die gesamte Entwicklung des Kindes. Die Tanzschulen des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) setzen auf kreative Bewegungsanreize mit Möglichkeiten zur eigenen Gestaltung von Bewegungen, Tänzen und Bewegungsspielen. Motivationsfaktor Nummer 1: Spaß muss es machen - dann kommen die gewünschten positiven Nebenwirkungen wie von selbst! Kindertanzen (für Kids ab drei Jahren) bieten bundesweit rund 500 ADTV Tanzschulen an. www.tanzen.de

    Über den Egmont Ehapa Verlag

    Der Egmont Ehapa Verlag wurde 1951 als Tochter der dänischen Mediengruppe Egmont gegründet. Inzwischen haben die beliebtesten Comic-Kultfiguren der Welt - von Micky Maus bis Asterix - hier ihr verlegerisches Zuhause gefunden. Mit seinen Kinder- und Jugendzeitschriften ist Egmont Ehapa in Deutschland Marktführer und gilt unbestritten als der Experte für junge Zielgruppen in Deutschland. Die jährliche verkaufte Auflage der Egmont Ehapa Titel beläuft sich auf 50 bis 60 Millionen Exemplare. Der Verlag ist seit 2001 in Berlin ansässig und beschäftigt derzeit rund 120 feste Mitarbeiter. Inhaber der Egmont Gruppe ist die Egmont Foundation. Die dänische Stiftung widmet sich vorwiegend der Verbesserung der sozialen und kulturellen Lebensumstände von Kindern und jungen Familien.

    Über die Walt Disney Company:

    Die Walt Disney Company (Kürzel im Listing der New York Stock Exchange: DIS) ist gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften und weiteren angeschlossenen Unternehmen ein international führendes, breit aufgestelltes Medien- und Familienunterhaltungsunternehmen. Es gliedert sich in vier Geschäftsbereiche: "Media Networks", "Parks and Resorts", "Studio Entertainment" und "Consumer Products". Disney ist im Dow 30 gelistet und hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005/2006 einen Umsatz von rund 34 Milliarden US Dollar erzielt.

    Über Ernsting's family

    Die Ernsting's family GmbH & Co. KG gehört mit knapp 1.300 Geschäften zu den größten Textilketten Deutschlands. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Coesfeld-Lette (Westfalen) beschäftigt mehr als 6.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland. In den Filialen und im Online-Shop unter www.ernstings-family.de gibt es aktuelle Kleidung und Accessoires für jeden Tag, für die ganze Familie und zu günstigen Preisen.

Pressekontakt:
Swinging World e.V. - die Vereinigung der Tanzschulinhaber
Antje Kurz
Referentin für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 / 50 05 82-10
E-Mail: antje.kurz@tanzen.de

Egmont Ehapa Verlag GmbH
Marion Egenberger
Leitung Public Relations
Tel.: 030 / 2 40 08-535
E-Mail: egenberger@ehapa.de

Walt Disney Company (Germany) GmbH
Claudia Hedrys
Corporate Communications
Tel.: 089 / 9 93 40-491
E-Mail: claudia.hedrys@disney.com

Ernsting's family: Über Yamaoka International Public Relations GmbH
Nadine Maier
20459 Hamburg
Tel: 040 / 300 326 40
E-Mail: maier@yamaoka.de

Original-Content von: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV, übermittelt durch news aktuell