SoVD Sozialverband Deutschland

Plötzlich pflegebedürftig: Video informiert über praktische Hilfe

Pflege-Sozialberatung

Berlin (ots) - Pflegebedürftigkeit tritt meist unerwartet ein und stellt alle Beteiligten vor enorme Herausforderungen. In dieser Situation hilft das neue Pflegetagebuch des Sozialverband SoVD. Ein Video erklärt, was beim Pflegetagebuch zu beachten ist, um Leistungen der Pflegekasse in Anspruch zu nehmen.

Sie müssen einen neuen Pflegegrad beantragen? Dann sollten Sie sich optimal vorbereiten. Denn der Umfang der Pflegeleistungen hängt vom Grad der Pflegebedürftigkeit ab. Und die prüfen der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) oder unabhängige Gutachter, die den Hilfebedarf anhand eines Fragenkatalogs ermitteln. Deshalb ist es entscheidend, sich rechtzeitig mit der eigenen Pflegesituation auseinanderzusetzen und diese zu dokumentieren. Aus diesem Grund sollten Pflegebedürftige und ihre Angehörigen ein Pflegetagebuch führen. Der SoVD hat nun ein Video veröffentlicht, das erklärt, worauf dabei zu achten ist.

Das Video erklärt im "Pencilstyle", worum es geht. Diese Darstellungsform gewährleistet Verständlichkeit ebenso wie eine Fokussierung auf Kernbotschaften.

Der Sozialverband SoVD berät seine Mitglieder auch in Fragen der gesetzlichen Pflegeversicherung. Zum Beispiel zum Thema Pflegeleistungen.

Pressekontakt:

Kontakt:
SoVD-Bundesverband
Pressestelle
Stralauer Str. 63
10179 Berlin
Tel.: 030/72 62 22 129/ Sekretariat -123
Fax: 030/72 62 22 328
E-Mail: pressestelle@sovd.de

Original-Content von: SoVD Sozialverband Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SoVD Sozialverband Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: