Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von TELE 5

12.08.2004 – 11:15

TELE 5

Der Große Preis von Ungarn, am Sonntag, 15. August 2004 auf Tele 5: ‚Formel 1 race’ mit Heinz-Harald Frentzen und dem dreizehnten Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft

    Grünwald (ots)

Am Sonntag, 15. August 2004, zeigt Tele 5 den Großen Preis von Ungarn in Budapest als exklusive Erstwiederholung und gleich zweimal in voller Länge ab 17 Uhr und 20 Uhr in den Sendungen ‚Formel 1 pure’ und ‚Formel 1 race’.

Seit 1986 werden am Hungaroring bei Budapest Formel 1 Rennen ausgetragen. Im vergangenen Jahr gewann Fernando Alonso (Renault) mit 22 Jahren als jüngster Formel 1 Pilot das Rennen in Budapest. Michael Schumacher wurde zweiter und Rubens Barrichello schied aus, das zweitschlechteste Ferrari-Ergebnis in den letzten vier Jahren. Rubens Barrichello hat in dieser Formel 1 Saison bisher sein bestes Zwischenergebnis seiner Karriere eingefahren. Ob er am Sonntag doch noch Teamkollege Michael Schumacher unter Druck setzen kann? Die Tele 5-Zuschauer sind mit dabei: Während ‚Formel 1 pure’ das Rennen mit dem Kommentar von Andi Gröbl zeigt, bietet bei ‚Formel 1 race’ Tele 5-Experte Heinz-Harald Frentzen zusätzlich exklusive Infos und Analysen: Kompetente Erklärungen von kritischen Rennsituationen, Unfällen, Pannen und anderen möglichen Ereignissen. An einem original Formel 1-Wagen, einzelnen Bauteilen und einem Renn- Motor beschreibt Frentzen im ‚Formel 1 race’-Studio kurz und informativ, wie es beim aktuellen Rennen zu Unfällen und Pannen kommen konnte, warum Überholmanöver gelingen oder scheitern, wer die Schuld an Zusammenstößen trägt und vieles mehr. Das alles in bewusst kurzen und knackigen Schaltungen während des Rennens!

Außerdem: Am Samstag, 14. August 2004, um 20 Uhr zeigt Tele 5 in der Sendung ‚Formel 1 pole’ die Highlights des Qualifyings für den Großen Preis von Ungarn!

    Die Formel 1-Sendezeiten:

Samstag, 14. August: 20.00 – 20.15 Uhr, ‚Formel 1 pole’ Sonntag, 15. August: 17.00 Uhr, ,Formel 1 pure’ Sonntag, 15. August: 20.00 – 22.00 Uhr, ‚Formel 1 race’

ots-Originaltext: Tele 5

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=43455

Rückfragen bitte an:
Tele 5 Pressestelle
Barbara Bublat / Sebastian Wilhelmi
Tel.:  089/649 568-171 / -172, Fax: -119
E-Mail: presse@tele5.de

Original-Content von: TELE 5, übermittelt durch news aktuell