Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von TELE 5 mehr verpassen.

13.01.2004 – 10:27

TELE 5

Michael Schnadhorst wird Formel 1-Redaktionsleiter bei Tele 5

      München (ots)

Am 7. März 2004 startet Tele 5 mit dem Großen
Preis von Melbourne die exklusive Ausstrahlung der Erstwiederholungen
aller Formel 1-Rennen der Saison 2004. Als Redaktionsleiter
verpflichtete Tele 5 Michael Schnadhorst, der in dieser Funktion ab
sofort für die Planung und Koordination der Formel
1-Rennberichterstattung verantwortlich sein wird.
    
    Michael Schnadhorst war ab 1997 noch vor Abschluss seines Studiums
der Sportwissenschaften als freier Mitarbeiter in der RTL-
Sportredaktion tätig. Dort beteiligte er sich ab Mitte 2000 für ein
Jahr an der Planung und Ablaufredaktion in den Live-Sportarten Formel
1, Fußball, Boxen und Skispringen. Im Anschluss daran arbeitete
Schnadhorst beim Sportdienstleistungszentrum sowie beim DSF in
München, wo er für die Planung und Leitung der Formel1- Übertragungen
auf Premiere und beim DSF zuständig war.
    
    Zitat Jochen Kröhne, Tele 5 Geschäftsführer "Wir wollten für die
exklusive Zweitverwertung aller Formel 1-Rennen einen Vollprofi, der
in kürzester Zeit volle Leistung bringen kann. Dafür steht Michael
Schnadhorst!"
    
    Technische Daten zum bundesweiten Empfang von Tele 5: Satellit
analog: Astra 1B, Tp 23, 19,2 Grad Ost, horizontale Polarisation
Downlinkfrequenz: 11552,75 MHz. Satellit digital: Astra 1H, Tp 104,
Polarisation vertikal, Symbolrate 27,5 MS-s, Downlinkfrequenz 12480
MHz Kabel: In allen 16 Bundesländern vertreten.

ots Originaltext: Tele 5
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
Tele 5 Pressestelle:
Barbara Bublat / Sebastian Wilhelmi
Tel. 089-649 568-171 / -172, Fax. -119
E-Mail: presse@tele5.de

Original-Content von: TELE 5, übermittelt durch news aktuell