Tele 5

Ein Oscar®-prämiertes Festmahl und ein Plädoyer gegen den Nationalismus - die "andersARTig"-Filmreihe am Ostersonntag auf TELE 5.

Ein Oscar®-prämiertes Festmahl und ein Plädoyer gegen den Nationalismus - die "andersARTig"-Filmreihe am Ostersonntag auf TELE 5. // Luca (Slavko Stimac) und die hübsche Moslemin Sabaha (Natasa Solak). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/43455 / Die Verwendung dieses Bildes ist für... mehr

München (ots) - Am kommenden Sonntag den 5. April präsentiert TELE 5 zwei außergewöhnliche Dorfkomödien: die bewegende Tragikomödie "Das Leben ist ein Wunder" von Emir Kusturica und die von Gabriel Axel in Szene gesetzte, mehrfach prämierte Novelle "Babettes Fest" der dänischen Schriftstellerin Karen Blixen.

"Das Leben ist ein Wunder" (23:05 Uhr) von Emir Kusturica spielt 1992 in Serbien: Der serbische Ingenieur Luka (Slavko Stimac) ist unbeirrbar, denn für ihn gibt es keinen Balkankrieg. Dass sein Sohn Milos (Vuk Kostric) eingezogen wird, kann sein positives Denken ebenso wenig erschüttern. Dann wird Milos gefangengenommen und Luka soll die muslimische Krankenschwester Sabaha (Natasa Solak) gegen ihn eintauschen. Doch Luka verliebt sich in sie...

Nach der Novelle "Babettes Gastmahl" von Karen Blixen, deren Leben in "Jenseits von Afrika" verfilmt wurde, entstand 1987 "Babettes Fest" (Nacht zum Montag, 02:05 Uhr). Der Film von Gabriel Axel wurde 1988 als "Bester fremdsprachiger Film" mit dem Oscar® ausgezeichnet, auch den BAFTA® erhielt das Werk als "Bester nicht-englischsprachiger Film" und war für fünf weitere nominiert. Stéphane Audran gewann den dänischen Filmpreis Robert® als "Beste Hauptdarstellerin".

Die andersARTig-Filmreihe auf TELE 5:

Besondere Regisseure, besondere Stars, besondere Themen - in der Filmreihe "andersARTig" präsentiert TELE 5 immer sonntags vom Aussterben bedrohtes Cineasten-Kino im Doppelpack.

Aktueller Trailer zur andersARTig-Reihe: http://www.tele5.de/a-z/andersartig/andersartig.html

Die nächsten Termine:

12. April: "Mitternachtskinder" von Deepa Mehta um 22:20 Uhr (in HD) und "Schießen Sie auf den Pianisten" von François Truffaut um 01:10 Uhr.

19. April: "Zusammen Together!" von Lukas Moodysson um 22:10 Uhr und "Was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten" von Woody Allen um 00:20 Uhr.

Außerdem: +++ A Scanner Darkly von Richard Linklater +++ Die Faust der Rebellen von Martin Scorsese +++ Die Liebesabenteuer des Herrn Molière von Laurent Tirard +++ "The Purple Rose of Cairo" von Woody Allen +++

Weitere Informationen und Trailer finden Sie hier: 
http://www.tele5.de/andersartig 
Infos und Bilder zum Programm gibt es in der TELE 5-Presselounge: 
http://presse.tele5.de 

Pressekontakt:

Burda und Fink GmbH, Petra Fink, Tel: 089-8906491-12,
pf@burda-fink.de
Bildredaktion TELE 5, Judith Hämmelmann, Tel. 089-649568-182,
presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: