Tele 5

Gottschalks cineastische Weihnachtsbescherung

    München (ots) - Thomas Gottschalk ist auch in der Vorweihnachtszeit ganz auf Kino eingestellt. Um die Wartezeit aufs Christkind zu verkürzen, empfiehlt der im sonnigen Malibu lebende Entertainer in seiner Tele 5-Filmkolumne am Mittwoch, den 5. Dezember um 22.10 Uhr zwei cineastische Advents-Highlights, die in dieser Woche bei uns im Kino starten.

    "Wenn die großen Feiertage kommen, hat Hollywood natürlich immer nur ein Interesse: Was wird der große Blockbuster während der Holidays? In diesem Fall tippt man auf 'Der Goldene Kompass'", so Gottschalk über den Fantasy-Film, der pünktlich zum Nikolaustag in den deutschen Kinos startet. Der 'Ich liebe Kino'-Botschafter spricht über die Stars Nicole Kidman und Daniel Craig, über die Kontroversen, die das zugrunde liegende Buch und seine Verfilmung ausgelöst haben, und über die Hoffnungen in Hollywood: "Diesmal gibt es nichts von 'Harry Potter' und keinen 'Herr der Ringe'. Also hofft man, dass 'Der Goldene Kompass' der Beginn einer neuen erfolgreichen Franchise wird." Über einen möglichen Kassenerfolg sagt der beliebte TV-Moderator: "Das Ganze hängt von der Glaubwürdigkeit der Spezialeffekte ab. Ich habe auch nur Ausschnitte aus diesem Film gesehen, und muss sagen, es kommt der Moment, an dem man sich sagt: In der Realität hätte man das nie hinbekommen und die Gefahr besteht, dass man es einfach nicht mehr glaubt ".

    Ob der zweite große Kino-Neustart 'Die Gebrüder Weihnachtsmann' Gottschalk mehr überzeugt hat, verrät er ebenfalls in seiner Tele 5-Filmkolumne. Und erläutert nebenbei die Eigenarten vom amerikanischen Santa Claus: "Der sitzt auf dem Nordpol, hat eine Horde von Elchen, die er sich vor den Schlitten spannt und eine schöne Werkstatt, wo die Zwerge kurz vor Weihnachten alle Kinder beglücken wollen. Und der Weihnachtsmann kommt auch durch den Schornstein und nicht durch die Haustür wie bei uns."

    'Ich liebe Kino - Gottschalks Filmkolumne' am 5. Dezember um 22.10 Uhr auf Tele 5.

    Wir lieben Kino Tele 5 - Der Spielfilmsender

Pressekontakt:
Für Rückfragen:
Tele 5 Pressestelle
Steffen Wulf, Jochem Becker
Tel. 089-649 568-174, -176, Fax. -119, E-Mail: presse@tele5.de

Informationen und Bilder zum Programm auch auf www.tele5.de in der
Presselounge

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: