Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Phantasialand Brühl mehr verpassen.

24.02.2003 – 10:05

Phantasialand Brühl

Phantasialand und Toni Polster rufen zum Wettbewerb

    Bruehl (ots)

Zum Saisonstart 2003 praesentiert das Phantasialand in Bruehl seinen Besuchern einen neuen Kinderbereich: das "Wupi- und Woezlland". Pate fuer diese phantastische Erlebniswelt ist der Kinder- und Fußballfreund Toni Polster. Der ehemalige oesterreichische Nationalspieler kommt zusammen mit den "Borussen Fohlen", den kleinen Fußballern von Borussia Moenchengladbach, am 04. April ins Phantasialand und weiht das "Wupi- und Woezlland" mit einem großen Kinderfest ein.          Toni Polster treffen und exklusiv das Kinderland testen Dazu rufen Phantasialand und Toni Polster Schulklassen der Stufen eins bis drei zu einem kreativen Wettbewerb auf. Die Kinder koennen ihrer Phantasie freien Lauf lassen und eine Collage von "Wuze Town" gestalten, ein Bild der Wuze-Familie malen oder eine Geschichte ueber das Wuze-Volk schreiben. Wichtig ist nur, dass es eine Gemeinschaftsarbeit der ganzen Klasse ist. Die schoensten Einsendungen werden mit einem Besuch der ganzen Schulklasse im Phantasialand zur Einweihung von "Wupi- und Woezlland" praemiert. Dort koennen die Kinder nicht nur herausfinden wie der Wuze-Clan in der Realitaet aussieht, sondern auch mit Toni Polster und seinen "Borussen Fohlen" exklusiv das Kinderland einweihen. Natuerlich sind Eintritt und Anfahrt für die Begleitpersonen im Gewinn enthalten.          Die Reise geht weiter          Mit der Erweiterung der sagenumwobenen Stadt "Wuze Town" geht die abenteuerliche Reise in die Welt des Wuze-Voelkchens weiter. Auf einer ueberdachten Fläche von 3.000 qm erwartet die jungen Gaeste eine faszinierende Spiellandschaft. Sie treffen auf die mutige Kriegerin Winja und die Großmutter Wirtl, auf Woezl, den Onkel und natuerlich auf die kleinsten Wuzianer Wupi und Wosi. Verschiedene Spielbereiche lassen die Kids am Leben der Wuze teilnehmen. Auf "Wupi's Wabi Wipper", einem Mini Free Fall Tower, trotzen die Kleinen der Schwerkraft. In den "Bumper Klumpen", einem Autoscooter in Form eines typischen Wuze-Schuhwerks, erkunden sie das Labyrinth von "Wuze Town" und auch im Teacup-Ride "Woezl's Duck Washer" hat der Nachwuchs Riesenspaß.          Mitmachen und gewinnen          Die Collagen und Bilder sollten im Format DIN A1 angefertigt werden und die Geschichte auf max. zwei DIN A4 Seiten geschrieben sein. Erster bis dritter Preis sind ein Besuch im Phantasialand am 04. April und Teilnahme an der Einweihung von "Wupi- und Woezlland". Für den vierten bis zehnten Platz gibt es jeweils ein Ueberraschungspaket für die ganze Klasse. Die kleinen Kunstwerke koennen direkt an unten genannte Adresse geschickt werden. Einsendeschluss ist der 14. März 2003.

ots Originaltext: PHANTASIALAND
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
PHANTASIALAND, Schmidt-Loeffelhardt GmbH & Co. KG
Pressestelle: Katja Lang, Susan Prahl
Berggeiststraße 31-41
50321 Bruehl

Tel.: 02232 / 36-307, -371
www.phantasialand.de

Original-Content von: Phantasialand Brühl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Phantasialand Brühl
Weitere Storys: Phantasialand Brühl