Vodafone GmbH

VodafoneZuhause: mit 5 Euro für 4 Cent/Min. ins Festnetz telefonieren - optional die Flatrate für 15 Euro für unbegrenzte Telefonate ins Fest- und Vodafone-Netz

Vodafone Zuhause Tarifoptionen für noch bessere Alternativen zum Festnetz. Für 5 EURO für 4 ct rund um die Uhr von Zuhause ins Festnetz telefonieren. Und mit der neuen Flatrate für 15 EURO monatlich unbegrenzt von Zuhause ins Festnetz und ins Vodafone-Netz telefonieren. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Vodafone D2 GmbH"
Vodafone Zuhause Tarifoptionen für noch bessere Alternativen zum Festnetz. Für 5 EURO für 4 ct rund um die Uhr von Zuhause ins Festnetz telefonieren. Und mit der neuen Flatrate für 15 EURO monatlich unbegrenzt von Zuhause ins Festnetz und ins Vodafone-Netz telefonieren. Die Verwendung dieses Bildes ist... mehr

2 Vektorgrafiken

    Düsseldorf (ots) -

    - Querverweis: Grafik wird über obs versandt. Die Vektordatei
        ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=ogs abrufbar -

    Auch zu Hause wird das Telefonieren mit Vodafone jetzt besonders günstig! Ab dem 6. Februar erhält man bei Vodafone mit der ZuhauseOption und der ZuhauseFlatrate eine noch bessere Alternative zum Festnetz. In der ZuhauseOption für nur 5 Euro extra pro Monat sind die Festnetznummer sowie günstiges Telefonieren innerhalb des ZuhauseBereiches enthalten: Für nur 4 Cent/Minute telefonieren Kunden rund um die Uhr besonders günstig ins deutsche Festnetz. Zusätzlich zur ZuhauseOption gibt es für alle, die viel von Zuhause aus telefonieren, optional die Vodafone ZuhauseFlatrate. Damit telefonieren Vodafone-Vertragskunden für zusätzliche 15 Euro monatlich mit ihrem Handy von zu Hause aus unbegrenzt zu Standardrufnummern ins deutsche Festnetz und zu den 29 Millionen Kunden im deutschen Vodafone-Netz  - günstiger geht's kaum. Mit diesen beiden Angeboten steigert Vodafone deutlich die Attraktivität der gesamten Vodafone Zuhause Produkt-Familie.

    Für einen Basispreis von nur 5 Euro extra im Monat erhält der Kunde mit der ZuhauseOption, die zu jedem Vodafone-Kundenvertrag mit Mindestlaufzeit hinzugebucht werden kann, zum Handy eine Festnetznummer und eine Grundtarifierung: Nationale Standardgespräche ins deutsche Festnetz kosten rund um die Uhr nur vier Cent pro Minute. Telefonate in alle deutschen Mobilfunknetze werden gemäß dem gewählten Mobilfunktarif abgerechnet. Damit ist das Basispaket ideal für Kunden, die nicht nur mobil, sondern auch zu Hause günstig telefonieren möchten. Sie sind für Anrufer unter einer ortsüblichen Festnetznummer günstig erreichbar, halten aber die Grundrechnung niedrig. Vodafone-Kunden, die zu ihrem Mobilfunkvertrag die Vodafone ZuhauseOption gebucht haben, können zusätzlich noch die ZuhauseFlatrate abschließen. Diese bietet sich für Kunden an, die auch zu Hause gerne längere Gespräche führen. Damit gibt es für sie keinen Grund mehr, nicht zum Handy zu greifen: Für weitere 15 Euro heißt es dann zu Hause unbegrenzt zu Standardnummern im deutschen Festnetz und deutschen Vodafone-Netz telefonieren, und das zu jeder Tageszeit.

    Damit verbessert Vodafone das bisherige Leistungspaket von Vodafone ZuhauseMobil deutlich, alle anderen Vorzüge bleiben für den Kunden erhalten. So hat der Kunde wie zuvor bei der Buchung von Vodafone ZuhauseMobil zu seinem Handy ganz einfach zwei Tarife. Im ZuhauseBereich, der in der Regel die Wohnadresse und einen Umkreis von 2 Kilometern und mehr umfasst, aber prinzipiell vom Kunden frei definiert werden kann, gilt der Zuhause-Tarif. Unterwegs kommt der gewählte Mobilfunktarif zum Tragen. Je nach Aufenthaltsort des Kunden wird automatisch zwischen den beiden Tarifen hin- und hergewechselt. Damit hat der Kunde "two in one": ein und dasselbe Handy für unterwegs und für Zuhause.

    Die neuen Produkte von Vodafone Zuhause - ZuhauseOption für fünf extra und die ZuhauseFlatrate für weitere 15 Euro zusätzlich zum Mobilfunktarif - ersetzen damit ab dem 6. Februar die bisherige ZuhauseMobil Tarifoption. Beide Optionen haben eine Mindestlaufzeit von drei Monaten. Neu- und Bestandskunden können sich aber bereits ab heute für die neuen Optionen vorregistrieren lassen und sie damit zu jedem Vodafone Mobilfunktarif hinzubuchen. Die Aktivierung erfolgt zum 6. Februar 2006. Dazu können sie sich in jedem Vodafone-Shop oder telefonisch an der Hotline unter der Kurzwahl 12 12 melden. Kunden, die die die bisherige ZuhauseMobil Tarifoption bereits aktiviert haben, werden zum 6. Februar 2006 automatisch auf den neuen Tarif umgestellt (ZuhauseOption und ZuhauseFlatrate) - und profitieren damit automatisch von den verbesserten Konditionen.

    Zusätzlich gibt es für alle Kunden, die sich während des Aktionszeitraumes vom 6. Februar bis zum 31. März 2006 für die VodafoneZuhauseFlatrate entscheiden bzw. sich ab dem 24. Januar 2006 für die neue Vodafone ZuhauseOption und die Vodafone ZuhauseFlatrate als zusätzliche Optionen zu ihrem Vodafone-Kundenvertrag vorregistrieren lassen, die Vodafone ZuhauseFlatrate für die ersten zwei Monate gratis! Somit erhält der Kunde einen Preisvorteil von 30EUR!

    Mehr Informationen rund um Vodafone ZuhauseMobil unter     www.vodafone.de.

Journalistenfragen beantwortet:

Vodafone D2 GmbH Unternehmenskommunikation und Politik Am Seestern 1 40547 Duesseldorf Telefon: 02 11 / 5 33-21 39 Telefax: 02 11 / 5 33-21 54 E-Mail: presse@vodafone.com

Original-Content von: Vodafone GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Vodafone GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: