Vodafone GmbH

Superschnell und kristallklar: Sony Xperia XZ1 ist ab sofort bei Vodafone erhältlich

Ein Dokument

- Bereit für das halbe Gigabit: Mit neuem Sony-Flaggschiff im Vodafone-Netz mit bis zu 500 Mbit/s surfen - Kristallklare Telefonate: Mit der innovativen Sprachtechnologie Vodafone Crystal Clear® - Die Alternative: Sony Xperia XZ1 Compact kommt ab 28. September in die Vodafone-Shops

Düsseldorf, 22. September 2017 - Zwei neue Premium-Smartphones für das Hochgeschwindigkeits-Netz von Vodafone: Ab heute ist das neue Sony Xperia XZ1 zum Preis von 699,90 Euro in den Vodafone-Shops erhältlich. Das etwas kleinere Sony Xperia XZ1 Compact ist ab dem 28. September zum Preis von 599,90 Euro in den Vodafone-Shops verfügbar. In Verbindung mit einem Red L Laufzeitvertrag kosten die neuen Premium-Modelle einmalig 9,90 Euro bei einer monatlichen Hardware-Zuzahlung von 25 bzw. 15 Euro.

Die Kunden des Düsseldorfer Telekommunikationskonzerns rauschen mit den neuen Premium-Modellen von Sony besonders schnell durchs Netz: Das Sony Xperia XZ1 und das Sony Xperia XZ1 Compact erlauben Geschwindigkeiten von bis zu 500 Megabit pro Sekunde. Vodafone treibt den Ausbau der Spitzengeschwindigkeiten in Deutschland voran. Schon zum Jahresende soll das halbe Gigabit in 30 Städten funken.

Vodafone-Kunden profitieren mit dem neuen Sony Xperia XZ1 und dem Sony Xperia XZ1 Compact zudem von der innovativen Sprachtechnologie Vodafone Crystal Clear®, die kristallklare Telefongespräche in echter HiFi-Qualität ermöglicht. Das klingt dann so, als stünde der Gesprächspartner direkt neben einem. Auch Musik klingt mit der neuen Technologie kristallklar. Kunden können Vodafone Crystal Clear® im gesamten LTE-Netz von Vodafone sowie per WiFi-Calling erleben. Mittlerweile sind zwölf Smartphones bereit für kristallklare Telefonie im Netz von Vodafone. Auch das Sony Xperia XZ, das Sony Xperia XZ Premium, das Samsung Galaxy S7, das Samsung Galaxy S7 Edge, das Samsung Galaxy S8, das Samsung Galaxy S8 Plus, das kürzlich vorgestellte Samsung Galaxy Note 8, das HTC U11, das Huawei P10 und das Huawei P10 Plus unterstützen Vodafone Crystal Clear®.

Vodafone Deutschland ist eines der führenden integrierten
Telekommunikationsunternehmen und zugleich der größte TV-Anbieter der Republik.
Mit seinen 14.000 Mitarbeitern liefert der Konzern Internet, Mobilfunk, Festnetz
und Fernsehen aus einer Hand. Als Gigabit Company treibt Vodafone den
Infrastrukturausbau in Deutschland federführend voran: Mit immer schnelleren
Netzen ebnen die Düsseldorfer Deutschland den Weg in die Gigabit-Gesellschaft -
ob im Festnetz oder im Mobilfunk.

Geschäftskunden bieten die Düsseldorfer ein breites ICT-Portfolio: So vernetzt
Vodafone Menschen und Maschinen, sichert Firmen-Netzwerke sowie Kommunikation
und speichert Daten für Firmen in der deutschen Cloud. Rund 90% aller
DAX-Unternehmen und 15 von 16 Bundesländern haben sich bereits für Vodafone
entschieden. Mit 45,2 Millionen Mobilfunk-Karten, 6,4 Millionen
Festnetz-Breitband-Kunden sowie zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftet
Vodafone Deutschland einen Jahresumsatz von EUR 11 Milliarden.

Vodafone Deutschland ist die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe,
einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Der Konzern betreibt
eigene Mobilfunknetze in 26 Ländern und unterhält Partnernetze in weiteren 49
Nationen. In 17 Ländern betreibt die Gruppe eigene Festnetz-Infrastrukturen.
Vodafone hat weltweit rund 523,5 Millionen Mobilfunk- und 18,5 Millionen
Festnetz-Kunden.

Weitere Informationen unter www.vodafone-deutschland.de 

Vodafone Kommunikation
+49 211 533-5500
presse@vodafone.com

Vodafone GmbH. Die gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie hier:
vodafone.de/pflichtangaben 
Weiteres Material zum Download

Bild: Medieninformation_VF_Brushstroke.png 

Original-Content von: Vodafone GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Vodafone GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: