PONS GmbH

Einladung zur Verleihung des Medienpreises "Pons Pons 2000" für kreative Wortschöpfer

    Stuttgart (ots) -  Die Sprache lebt und die Welt der Wörter weist täglich höchst interessante Neuzugänge auf. Wörterprägend sind, neben Werbung und Literatur, in erster Linie die Journalisten der gesprochenen wie der gedruckten Medien. Ob ein neues Wort, wie z. B. "Bimbes", den Weg in ein PONS-Wörterbuch schafft, hängt allein davon ab, welche "Quote" es macht, sprich, wie häufig es publiziert wurde, und ob es darüber hinaus in den allgemeinen Sprachgebrauch Eingang gefunden hat.

    Dies zu verfolgen ist eine der vornehmsten und wichtigsten Aufgaben der PONS-Wörterbuchredaktion. Dabei fließt nicht selten Herzblut! Denn unzählige geniale Wortschöpfungen fallen gnadenlos durchs Raster der Sprachbeobachter und verlieren sich als so genannte Eintagsfliegen im weiten Kosmos der Sprachschöpfung.

    Einige davon haben wir eingefangen und für die Nachwelt gerettet. Ihre Erfinder wollen wir mit dem erstmals vergebenen Medienpreis "PONS PONS 2000" auszeichnen und damit Dank sagen für den Lese- und Hörgenuss, den sie der PONS-Redaktion mit ihren gelungenen Wortkreationen bereitet haben: Diese sind das Salz in der Suppe der täglichen Berichterstattung!

    Wir konnten den renommierten Literaturkritiker und Buchautor WERNER FULD für die Laudatio gewinnen. Die Preisverleihung findet statt am:

    Donnerstag, 7. Dezember 2000,     um 20.00 Uhr im Park Café Next Door     Empfang mit "Hungerstopper" ab 19.00 Uhr     Frauenstraße 19 / Ecke Klenzestraße     (leider schlechte Parkmöglichkeiten)     80469 München

    Es begrüßen Sie PONS Redaktionsleiter PHILIPP HAUßMANN und JOHANNES LEßMANN, Geschäftsführer Ernst Klett Verlag, Stuttgart. Im Anschluss an die Preisverleihung  Buffet und Dance mit HANK ENGLISH.

    Bitte melden Sie Ihre Teilnahme möglichst verbindlich an bei:     Mona M. Opris Public Relations     Harlachinger Straße 5     81547 München     Fon: 089-692 66 02     Fax: 089-692 66 04     E-Mail: oprismanagement@web.de


ots Originaltext: Ernst Klett Verlag
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Nachfragen an die PONS-Redaktion:

Margrit Philipp
Ltg. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ernst Klett Verlag
Tel.: 0711-6672-1673
Fax: 0711-6672-2010
E-Mail: m.philipp@klett-mail.de

Original-Content von: PONS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PONS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: