PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Stuttgarter Nachrichten mehr verpassen.

08.02.2018 – 23:04

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu den Olympischen Spielen in Südkorea

StuttgartStuttgart (ots)

Es gibt wenig Zweifel daran, dass die Südkoreaner sehr gute Winterspiele organisieren werden. Dieses Spektakel auf Eis und Schnee ist teuer erkauft (rund zehn Milliarden Euro), und es wird nichts an der Krise Olympias ändern. Dem IOC sind Moneten wichtiger als Moral und Meinungsfreiheit, wer Olympische Spiele veranstaltet, muss Korruption, Kommerz und Kostenexplosionen einkalkulieren. Das kann man so hinnehmen. Oder neue Ideen einbringen. Statt mit der Vergabe an Retortenorte immer wieder neue Märkte erschließen zu wollen, könnte das IOC ausnahmsweise mal eine wirkliche Reform ausrufen. Warum nicht vier, fünf echte Wintersport-Hochburgen in den Alpen, Skandinavien und Nordamerika aussuchen, die im Wechsel die Spiele ausrichten?

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Stuttgarter Nachrichten
Weitere Storys: Stuttgarter Nachrichten