Das könnte Sie auch interessieren:

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stuttgarter Nachrichten

02.05.2012 – 21:25

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Benzinpreis-Polizei

Stuttgart (ots)

Sehr viel wirksamer wäre es, das Wettbewerbsrecht zu reformieren und die übermächtige Stellung der Ölkonzerne zu begrenzen. Warum etwa darf eine Tankstelle nur mit dem immer gleichen Ölkonzern zusammenarbeiten und sich nicht den Lieferanten aussuchen? Dass sich der Ölmarkt von der Förderung über Raffinerien und Transport bis zur Tankstelle in der Hand einiger weniger Anbieter befindet, ist das eigentliche Wettbewerbshemmnis. Der frühere Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hatte dies erkannt und wollte die Entflechtung übermächtiger Konzerne seinerzeit erleichtern. Sein Nachfolger und Parteikollege Philipp Rösler hat die Pläne verworfen und liefert sich lieber ein Scheingefecht mit der Ölindustrie.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stuttgarter Nachrichten
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten