Das könnte Sie auch interessieren:

Ford Mondeo: Umfangreich aufgewertet mit neuem Hybrid-Kombimodell, modernen Motoren und 8-Gang-Automatik

Köln (ots) - - Deutlich verbesserte Mondeo-Baureihe feiert Premiere auf dem Brüsseler Autosalon - ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

22.07.2010 – 18:57

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Fall Brunner

Stuttgart (ots)

Brunner wird posthum verehrt, weil er gegen einen Missstand aufgestanden ist, den wir alle fast täglich erleben. Ungezogene Kinder, die sich in der S-Bahn wie Flegel benehmen. Verrohte Jugendliche, die einen auf öffentlichen Plätzen anpöpeln. Helden wie wir ballen in solchen Momenten die Faust nur in der Tasche und denken uns unseren Teil: Was sind das für Eltern, die ihre Kinder verwahrlosen lassen? (...) Dass Brunner fast zum Nationalhelden wurde, sagt viel über den Zustand dieser Gesellschaft aus. Wie schrieb Bertolt Brecht: "Unglücklich das Land, das Helden nötig hat."

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stuttgarter Nachrichten
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten