PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von HERTHA BSC GmbH & Co. KGaA   mehr verpassen.

16.09.2020 – 11:50

HERTHA BSC GmbH & Co. KGaA  

Informationen zum Akkreditierungsverfahren für die Saison 2020/2021

2 Dokumente

Sehr geehrte Medienvertreterinnen und Medienvertreter,

angesichts der anlaufenden Spielzeit 2020/2021 möchten wir Sie zum angepassten Akkreditierungsprozess in der andauernden Covid19-Pandemie informieren.

Grundlage hierfür bietet die Handhabung der Corona-Regelung der letzten Saison und das aktuelle Konzept der DFL Task Force Sportmedizin / Sonderspielbetrieb. Hertha BSC hat daher zunächst einmal entschieden, in dieser Saison keine Dauerakkreditierungen auszustellen.

Daraus folgt, dass für jedes einzelne Heimspiel Tagesakkreditierungen vergeben werden, deren zugelassene Anzahl zwar weiterhin begrenzt ist, aber deutlich an die aktuelle Situation angepasst wurde.

So können bei der momentanen Anzahl der Neuinfektionen im Bundesland Berlin (Pandemielevel Gelb) mindestens 18 Print/Online-JournalistInnen und 16 FotografInnen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen zugelassen werden. Der für das jeweilige Spiel gültige Pandemielevel wird jeweils montags (bei einem Spiel am Wochenende) festgelegt. Beachten Sie bitte hierbei, dass wir weiterhin pro Verlagshaus bzw. Fotoagentur nur eine Akkreditierung vergeben können.

Richten Sie Ihre jeweilige Akkreditierungsanfrage bitte schriftlich unter Einhaltung der Frist an Antonia Flick (akkreditierung@herthabsc.de). Bei Wochenend-Spieltagen endet die Akkreditierungsfrist am vorherigen Montag um 15:00 Uhr. Bei Spieltagen unter der Woche läuft die Frist am Mittwoch der Vorwoche um ebenfalls 15:00 Uhr aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass insbesondere aufgrund der Corona-Regelung eine Akkreditierungsanfrage, die nach Fristende eingeht, nicht mehr bearbeitet werden kann. Hinweis: Die notwendigen DFL-Akkreditierungsformulare für die Saison 2020/21 befinden sich aktuell in Überarbeitung und werden kurzfristig hier veröffentlicht.

Die aus der vergangenen Spielzeit bekannten Hygieneregeln und die Abgabepflicht des unterschriebenen DFL Gesundheitsfragebogens haben hierbei weiterhin Geltung. Detaillierte Informationen zu den von der DFL beschlossenen Anpassungen im Spielbetrieb entnehmen Sie bitte dem angehangenen Konzept der Task Force Sportmedizin / Sonderspielbetrieb (Version 3.0).

Pressekontakte:

Marcus Jung
Leiter Kommunikation und Medien
Hertha BSC GmbH & Co KGaA
Marcus.Jung@herthabsc.de
+49 (0)30 300 928 202

Jessica Bork
Leiterin Media Relations/Stellv. Leiterin Kommunikation und Medien
Hertha BSC GmbH & Co KGaA
Jessica.Bork@herthabsc.de
+49 (0)30 300 928 203