Nestlé Deutschland AG

Deutsche investieren wöchentlich über fünf Stunden fürs Kochen

Frankfurt am Main (ots) - Die Deutschen verbringen im Durchschnitt über fünf Stunden pro Woche für die Zubereitung und das Kochen von Speisen in der Küche (316 Minuten). Dies geht jetzt aus einer aktuellen Umfrage unter 2100 Nutzern des Nestlé Ernährungsstudios im Internet hervor. Während werktags täglich rund 40 Minuten investiert werden, verbringen die Deutschen am Wochenende gut zwei Stunden in der Küche. Mehr als ein Drittel der Befragten über 20 Jahre gab an, sogar bis zu drei Stunden Zeit am Wochenende in das Kochen und Zubereiten von Gerichten zu investieren. Dabei geben zwei von drei Befragten an (67 Prozent), ihre Mahlzeiten immer, oder so oft sie können, selber zuzubereiten. Bei den über 30-Jährigen sind dies sogar über 80 Prozent. Jeder vierte Befragte bestätigte, sich regelmäßig bekochen zu lassen.

Das Nestlé Ernährungsstudio ist mit jährlich vier Millionen Besuchern eines der beliebtesten Beratungsportale im deutschsprachigen Raum für eine gesunde und ausgewogene Lebensweise. Unter www.nestle.de bietet es verschiedene begleitende interaktive Services - vom Ernährungscoach, über unterschiedliche Möglichkeiten sich in Foren auszutauschen, Rechner & Checks bis hin zu umfangreichen Themenzusammenstellungen.

Pressekontakt:

Nestlé Deutschland AG
Alexander Antonoff
Telefon: 069 / 6671 2557
E-Mail: alexander.antonoff@de.nestle.com

Original-Content von: Nestlé Deutschland AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Nestlé Deutschland AG

Das könnte Sie auch interessieren: