Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (ots) - ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DJH - Deutsches Jugendherbergswerk

31.03.2003 – 10:48

DJH - Deutsches Jugendherbergswerk

Jugendherbergen bieten attraktive Klassenfahrten: Vom Mittelalter bis zur eigenen CD-Rom

    Detmold (ots)

Klassenfahrten können ganz schön spannend sein, wie die Beispiele der Jugendherbergen zeigen. Während der »Bildungsmesse« in Nürnberg präsentiert sich das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) vom 30. März bis 4. April 2003 mit einem Stand in der Halle 7 A am Stand 650.          »Botschaften vom Bach« heißt zum Beispiel ein Natur- und Multimedia-Projekt der Jugendherberge Lindlar im Bergischen Land (NRW). Zwei Referenten führen mit den Schulklassen Experimente durch, erläutern den Umgang mit digitalen Kameras und unterstützen die Jugendlichen beim Erstellen einer CD-Rom.

    Die Jugendherberge Passau (Bayern) in der historischen Veste Oberhaus vermittelt in der Burg-Werkstatt Einblicke in mittelalterliche Kultur und Handwerkskünste, ein zünftiges Ritteressen eingeschlossen. Dem Nationalpark »Vorpommersche Boddenlandschaft« ist die Klassenfahrt zur Jugendherberge Barth gewidmet. Sie besitzt einen eigene Reiterhof, ein großes Gelände für Spiel und Sport und liegt unmittelbar an der Ostsee. Diese und viele weitere attraktive Programme sowie Tipps zum Planen, Vorbereiten und Organisieren enthalten die »KlassenMobil«-Hefte des Deutschen Jugendherbergswerkes. Die Broschüren für die Regionen »Nord«, »Mitte« und »Süd« bieten Pauschalangebote für jede Klasse und alle Schulformen.

    Auch die Häuser haben sich modernen Ansprüchen angepasst. »Der
Muff ist raus«, beurteilte kürzlich die »Welt am Sonntag« das
derzeitige Erscheinungsbild des DJH, denn: »Die Jugendherbergen sind
in den vergangenen Jahren kräftig durchgelüftet worden.« Damit wird
auch der ursprüngliche Sinn einer Klassenfahrt zu neuem Leben
erweckt: Die Jugendherbergen, so »Die Welt«, laden »angesichts des
dichten heimischen Netzes zu einem Abenteuer ganz besonderer Art ein:
zu einer Entdeckungsreise durchs deutsche Hinterland.«
    
      
ots Originaltext: Deutsches Jugendherbergswerk (DJH)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

DJH-Pressestelle, Tel. 05231 / 993655, dinter@djh.org

Original-Content von: DJH - Deutsches Jugendherbergswerk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DJH - Deutsches Jugendherbergswerk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung