Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Sky Deutschland mehr verpassen.

03.12.2002 – 19:02

Sky Deutschland

Zum Tod von Klaus Löwitsch - Premiere erinnert an den Schauspieler und Action-Helden
"Steiner - Das Eiserne Kreuz" am 04. Dezember auf PREMIERE NOSTALGIE

    München (ots)

Premiere erinnert u.a. mit der Ausstrahlung von "Steiner - Das Eiserne Kreuz" morgen, 04. Dezember um 20.15 Uhr, an den Schauspieler Klaus Löwitsch, der heute im Alter von 66 Jahren seinem Krebsleiden erlag. Bekannt geworden ist Löwitsch v.a. als Darsteller in Fassbinder-Filme wie "Wildwechsel" oder "Die Ehe der Maria Braun". In den 90er Jahren fand er seine Paraderolle in der Figur des Privatdetektivs Peter Strohm.

    In "Steiner - Das Eiserne Kreuz" spielt Löwitsch an der Seite von James Coburn einen Unteroffizier, der 1943 an der Ostfront kämpft. Coburn alias Feldwebel Steiner gerät in Konbflikt mit dem fanatischen, ordensüchtigen Hauptmann Stransky (Maximilian Schell). Der von Sam Peckinpah inszenierte Film war einer der größten Kassenerfolge der 70er-Jahre.

    Sendetermine:     "Steiner - Das Eiserne Kreuz" (D/GB 1976), 20.15 Uhr, PREMIERE     NOSTALGIE     "Akte Odessa" (D/GB 1974), 06.12., 22.00 Uhr, PREMIERE NOSTALGIE     "Steiner - Das eiserne Kreuz", 2. Teil (D 1979), 27.12., 23.45     Uhr, PREMIERE NOSTALGIE


ots Originaltext: Premiere
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Eva Tschampa
Premiere
Programm-PR
Telefon: 089/9958-6342
Eva.Tschampa@Premiere.de

Fotomaterial:
Bianca Schindler
Premiere
Bildredaktion
Telefon: 089/9958-6847
Bianca.Schindler@Premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Sky Deutschland
Weitere Storys: Sky Deutschland