Sky Deutschland

Premiere gewinnt 2.500 neue Abonnenten pro Tag
Kofler: "Neue Dynamik im Vertrieb"
Zusätzlicher Schub durch Boxkampf Tyson gegen Lewis

    München (ots) - Wenige Tage nach Beginn der WM verzeichnet
Premiere ein kräftiges Kundenwachstum. Im Schnitt gewinnt der Sender
täglich 2.500 neue Abonnenten. "Tag für Tag entscheidet sich eine
Kleinstadt für Premiere. Unser Abo-Geschäft entwickelt eine
erfreuliche Dynamik, die alle Vertriebswege belebt", sagte
Geschäftsführer Dr. Georg Kofler. Der Handel habe blitzschnell
reagiert und attraktive Kombi-Angebote rund um ein Premiere Abo
aufgelegt. So bieten große Elektronik-Handelsketten einen digitalen
TV-Receiver bereits ab 1,- Euro bei Abschluss eines PREMIERE SPORT
Abos.
    
    "Wir freuen uns besonders darüber, dass unsere Abonnenten die WM
begeistert annehmen", sagte Kofler. Rund 80 Prozent der digitalen
Premiere Haushalte haben in den ersten sechs Tagen das WM-Programm
bereits genutzt. Bis zu drei Millionen Zuschauer erreicht der
Abo-Sender täglich mit den Bildern aus Japan und Südkorea. Hinzu
kommt die Nutzung in den rund 5.000 Premiere Sportsbars, in denen die
WM zu sehen ist.
    
    Bestätigt sieht Kofler das neuartige WM-Konzept von Premiere auch
durch die positiven Reaktionen von Zuschauern und TV-Kritik. "Unsere
WM-Berichterstattung ist wie ein gutes Fußballspiel: geradlinig,
direkt und mit jeder Menge technischer Finessen." Rund um die Uhr
zeigt Premiere auf bis zu fünf Kanälen Live-Spiele, Wiederholungen
kompletter Partien und kompakte Zusammenfassungen. Vom Premiere
WM-Portal aus können die Zuschauer bequem zwischen den Programmen WM
1 bis WM 5 hin- und herschalten und haben so die Garantie, nichts zu
verpassen. "Diese Flexibilität und Bandbreite der Berichterstattung
ist einmalig in der Fernsehgeschichte und nur im digitalen Fernsehen
möglich", so Kofler.
    
    Bis zum Endspiel am 30. Juni wird Premiere insgesamt 1.400 Stunden
WM-Fußball zeigen. Kofler trat Darstellungen entgegen, die
WM-Berichterstattung auf Premiere sei gefährdet. "Das ist absoluter
Unsinn. Die Weltmeisterschaft wird ein Glanzprodukt moderner
Sportberichterstattung und ein Aushängeschild für unseren Sender."
Für Sportfans sei jetzt der ideale Zeitpunkt, Premiere zu abonnieren.
"In der Nacht zum Sonntag zeigen wir exklusiv das Boxereignis des
Jahres: Mike Tyson gegen Lennox Lewis." Spitzensport sei und bleibe
eine Triebfeder des Abo-Fernsehens.
    
    Premiere gibt es bereits ab fünf Euro pro Monat (PREMIERE START,
zwölf Monate Laufzeit). Wer das Abo im Handel abschließt und den
Receiver gleich mitnimmt, kann Premiere zu Hause sofort erleben. Wer
sein Abo direkt bestellt (0180/55 100 11), sollte derzeit mit zwei
Tagen Lieferzeit rechnen.
    
    Diese Meldung ist im Internet unter www.premiere.de/presse
abrufbar.
    
    
    
ots Originaltext: Premiere
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:
Dirk Heerdegen
Unternehmenssprecher Premiere
Tel.: 089/99 58-63 50
dirk.heerdegen@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: