Sky Deutschland

Das Sky Spiel des Lebens 2016: Die 30 besten Bewerber im Fan-Voting

Unterföhring (ots) -

   - Aus den 30 besten Videos werden per Fan-Voting unter 
     spieldeslebens.sky.de/top-30/ bis 10. Mai die drei Finalisten 
     ermittelt 
   - Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt am Samstag, 14. Mai im 
     Rahmen der Übertragung des letzten Bundesliga-Spieltags 
   - Sky erfüllt einem Amateurverein den großen Fußballtraum und 
     überträgt am 3. September 2016 ein Ligaspiel des Gewinners live 
     auf Erstliga-Niveau 

Es ist der Traum aller Amateurfußballer: sich einmal wie die Profis fühlen und mit dem eigenen Verein live im Fernsehen zu sehen zu sein. Im "Sky Spiel des Lebens" lässt Sky diesen Traum für einen Amateurverein - und dessen Gegner - Wirklichkeit werden. Nach der Premiere 2015 beim TSV Juist findet in diesem Jahr am bundesligafreien Samstag, 3. September 2016 die zweite Auflage statt. Bei dem Spiel wird es sich um ein reguläres Meisterschaftsspiel handeln, das auf dem heimischen Platz des Vereins ausgetragen wird, der sich im Bewerbungsverfahren durchsetzt. Sky wird das Spiel auf Erstliga-Niveau produzieren und live im Fernsehen übertragen.

Ende Februar hatte Sky mit Unterstützung der 21 Landesverbände des DFB alle Amateurvereine in Deutschland aufgerufen, sich per Video um ihr "Sky Spiel des Lebens" zu bewerben. Teilnahmeberechtigt waren alle Damen- und Herrenmannschaften des deutschen Amateurfußballs unterhalb der vierten Spielklasse. Unter den 30 besten Videos werden nun per Online-Voting unter spieldeslebens.sky.de die drei Finalisten gesucht. Dort sind alle Videos abrufbar und bis Dienstag, 10. Mai um 12.00 Uhr können hier die Fans für ihren Favoriten abstimmen.

Folgende 30 Vereine befinden sich noch im Rennen um ihr "Sky Spiel des Lebens": LSV 1864 Ladenburg, SC Reichersbeuern, SV Karow 96, SV Germania Peickwitz, FC Hamburger Berg, FC Olympia Fauerbach 09 II, Rostocker FC, FC Viktoria Doveren, SV Biemenhorst 1926, ASV Altenlingen, SSV Almersbach-Fluterschen, SV Schönau Berzdorf, SV Grün-Weiß Wörlitz, SC Cismar, SV Neumühl 1948, TuS Knittelsheim, FSV Sömmerda, Holzpfosten Schwerte 05, SC Michelbach am Wald, TSV 1874 Kottern, DJK Borussia Münster 07, SFD Schwanheim, TuS Emstekerfeld, VfL Ramsdorf, Mettmanner Kickers '06, SuS Gehrden Altenheerse, KSG Brandau, DJK Rüttenscheid, TSV Zirndorf, MFFC Wiesbaden.

Mit insgesamt acht Klubs stellt Nordrhein-Westfalen die meisten Kandidaten, gefolgt von Hessen mit vier Vereinen sowie Bayern und Baden-Württemberg mit jeweils drei Vertretern.

Aus den besten drei Videos wählt die dreiköpfige Jury, die aus DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch, Sky Kommentator Wolff-Christoph Fuss und Ex-Nationalspieler Timo Hildebrand besteht, den Gewinner. Die Verkündung erfolgt am 14. Mai, dem Samstag des 34. Bundesliga-Spieltags.

Das "Sky Spiel des Lebens 2015" auf Juist

Das erste "Sky Spiel des Lebens" fand am 5. September 2015 auf Juist statt. Der heimische TSV Juist hatte sich damals im Online-Voting durchgesetzt und war von der Jury zum Gewinner ernannt worden. Für die Produktion der Partie gegen den TuS Pewsum 2 in der Ostfriesenklasse C war Sky mit über 60 Männern und Frauen vor Ort. Um keine Szene der Partie zu verpassen, berichtete Sky mit 19 Kameras aus dem mit 2000 Zuschauern ausverkauften "Hafenkessel" auf Juist. Die Begegnung, die mit 0:1 endete, strahlte Sky im TV, via IPTV und online unverschlüsselt aus.

69.000 Zuseher verfolgten das "Sky Spiel des Lebens" live, über diverse Social-Media-Kanäle wurden insgesamt über fünf Millionen Kontakte erzielt.

Videos, Fotos und weitere Informationen zum "Sky Spiel des Lebens" auf Juist sind unter spieldeslebens.sky.de/rueckblick-spiel-des-lebens-2015 abrufbar.

Pressekontakt:

Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089/ 9958-6883
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: