Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

05.11.2001 – 09:55

Sky Deutschland

"Emmy" als beste Mini-Serie: "Anne Frank"-Zweiteiler
"Anne Frank" in deutscher Erstausstrahlung auf PREMIERE WORLD

    München (ots)

Die zweiteilige Biografie "Anne Frank" nach dem
Buch von Melissa Müller erhielt in der vergangenen Nacht bei der 53.
Verleihung der "Primetime Emmy Awards" in Los Angeles einen Emmy als
beste Mini-Serie. PREMIERE WORLD zeigt die Geschichte des jüdischen
Flüchtlingsmädchens am 18. November in deutscher Erstausstrahlung.
    
    Neben Stars wie Ben Kingsley spielt in der amerikanischen
Produktion aus dem Jahr 2001 auch der deutsche Schauspieler Joachim
Król. Er verkörpert Hermann van Pels, der mit der Familie Frank im
niederländischen Versteck lebte: "Es war entsetzlich. Irgendwann war
ich soweit, jemandem in die Schnauze zu hauen", beschreibt Król die
Szene, in der die Flüchtlinge auf dem Viehwaggon abtransportiert
werden. "Die ganze Aggression, die Verletzung der Menschenwürde und
die Ungerechtigkeit stellt sich ein. Ben Kingsley hat dann gesagt:
‚Die Gespenster sind da.' Und er hatte verdammt Recht."
    
    Ebenfalls einen Emmy erhielt die Produktion in der Kategorie "Art
Direction for a Miniseries". Nominiert waren außerdem Hannah
Taylor-Gordon in der Rolle der Anne Frank und Ben Kingsley, der ihren
Vater spielt, als bester männlicher Hauptdarsteller. Die Autorin
Melissa Müller recherchierte drei Jahre intensiv für ihre Biografie
"Das Mädchen Anne Frank", das Buch wurde in Amerika ein Erfolg. Für
die Verfilmung machte Melissa Müller den Drehbuchautor Kirk Ellis mit
Miep Gies und anderen Freundinnen Annes bekannt. 2000
Schauspielerinnen wurden für die Rolle der Anne gecastet, schließlich
überzeugte die 13-jährige Engländerin Hannah Taylor-Gordon mit ihrem
Talent.
    
    Sendedaten:
    "Anne Frank" Teil 1 u. 2:
    SO, 18.11.2001, 11.55 Uhr, PREMIERE MOVIE 1
    
    
ots Originaltext: Premiere World
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:
Conny Schwarz
Programm-PR
Telefon 089/9958-6356
Fax        089/9958-6379
    
Fotoredaktion
Christina Helwig
Fotoredaktion
Telefon: 089/9958-6820
Fax         089/9958-6829

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sky Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Sky Deutschland