Sky Deutschland

Strahlende Sieger beim 6. Mira Award: Monica Lierhaus, der Sender Fox und die Serie "Gomorrha" ausgezeichnet

Strahlende Sieger beim 6. Mira Award: Monica Lierhaus, der Sender Fox und die Serie "Gomorrha" ausgezeichnet
Preisträgerin Monica Lierhaus (Mira Award für Ehrenpreis: TV Comeback des Jahres), Laudator Christoph Metzelder 6. Mira Award - Europas wichtigste Pay TV Auszeichnung in der STATION Berlin am 29.01.2015 AGENCY PEOPLE IMAGE (c.) Michael Tinnefeld Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/33221 /... mehr

Unterföhring (ots) - Exzellente Programminhalte, strahlende Gewinner, eine launige Präsentation von Collien Ulmen-Fernandes und Christian Ulmen und der Ehrenpreis für Monica Lierhaus - das waren die Highlights des diesjährigen Mira Awards. Am 29. Januar 2015 wurde der von Sky ins Leben gerufene Fernsehpreis für das Pay-TV bereits zum sechsten Mal vergeben. Rund 380 geladene Gäste konnten sich bei der glamourösen Verleihung des Awards in Berlin von der hohen Qualität und Vielfalt des Pay-TVs überzeugen und feierten diese bis tief in die Nacht. Mit dem Mira Award werden Produktionen, Sender und Persönlichkeiten in sieben Kategorien ausgezeichnet.

Den emotionalen Höhepunkt des Abends bildete der Auftritt von Monica Lierhaus, die den Ehrenpreis für das TV-Comeback des Jahres erhielt. Sie moderiert seit 2014 die Sendung "Monica Lierhaus trifft ...", für die sie große Sportpersönlichkeiten interviewt. Zudem gab es in diesem Jahr eine Premiere beim Mira Award: In der Kategorie "Bester Moderator" wurden zwei Gewinner geehrt - so begeistert zeigte sich die Jury. Die Moderatoren Stefan Hempel (Sky Sport) und Dave Salmoni (Discovery Channel) durften sich über die beliebte Trophäe freuen. Zu den weiteren Gewinnern des Abends gehören die "Themenwoche Katar" (Sky Sport News HD) als beste lokale Eigenproduktion, Christina Rann (Sky Sport) als beste Moderatorin sowie die Dokumentation "Searching for Sugar Man" von Geo Television. Als beste Serie erhielt die italienische Produktion "Gomorrha - Die Serie" den Mira Award, den Hauptdarsteller Fortunato Cerlino, der extra aus Rom angereist war, freudestrahlend entgegennahm. In der Königskategorie "Lieblingssender", die jedes Jahr vom Publikum gewählt wird, gewann zum ersten Mal der Seriensender Fox. Als Showact begeisterte Cassandra Steen die geladenen Gäste.

Unter den rund 380 Gästen waren unter anderem:

Axel und Judith Milberg, Kai Wiesinger, Monica Lierhaus, Gesine Cukrowski, Aylin Tezel, Alicia von Rittberg, Katja Flint, Michael und Karin Brandner, Britta und Frank Elstner, Antoine Monot Jr., Ursula Karven, Jasmin Tabatabai und Andreas Pietschmann, Stefan und Claudia Effenberg, Nadeshda Brennicke, Julia Dietze, Jana Pallaske, Mariella Ahrens, Uwe Ochsenknecht, Patrick Owomoyela, Richy Müller, Gedeon Burkhard und Anika Bormann, Franziska Knuppe und Christian Möstl, Kalle Schwensen, Stephanie Stumph, Dolly Buster, Janine Kunze, Michaela May, Otto Retzer, Hans-Werner Meyer und Jacqueline Macaulay, Quirin Berg, Steve Windolf, Alena Gerber, Isolda Dychauk, Rike Schmid, Ruby O. Fee, Caroline Beil, Brian Sullivan (Sky CEO), Wolfram Winter (Sky Unternehmenssprecher), Gary Davey (Sky Programmchef), Steven Tomsic (Sky Vorstand), Holger Ensslin (Sky Vorstand), Christoph Metzelder (Sky Experte) sowie die Sky Moderatorinnen und Moderatoren Esther Sedlaczek, Sebastian Hellmann, Aline von Drateln, Stefan Hempel, Martin Winkler, Karolin Oltersdorf, Silke Beickert und Ruth Hofmann.

Die Gewinner des 6. Mira Awards im Überblick:

   -	Lieblingssender (Publikumspreis): Fox 
   -	Beste Moderatorin (Jurypreis): Christina Rann (Sky Sport) 
   -	Bester Moderator (Jurypreis): Dave Salmoni (Discovery Channel) &
Stefan Hempel (Sky Sport) 
   -	Beste Serie (Jurypreis): Gomorrha - Die Serie 
   -	Beste lokale Eigenproduktion (Jurypreis): Themenwoche Katar (Sky
Sport News HD) 
   -	Beste Dokumentation (Jurypreis): Searching for Sugar Man (Geo 
Television) 
   -	Ehrenpreis - TV Comeback des Jahres: Monica Lierhaus 

Die Jury setzte sich aus den Schauspielern Axel Milberg, Gesine Cukrowski, Richy Müller und Newcomer Max von der Groeben zusammen sowie der Festivaldirektorin des Filmfests München, Diana Iljine, und dem Chefredakteur Programmzeitschriften der Funke Mediengruppe, Christian Hellmann. Den Gewinner in der Königskategorie "Lieblingssender des Jahres" kürten in einem Online-Voting die Pay-TV-Zuschauer.

Die Verleihung des Mira Awards ist am 2. Februar 2015 um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD zu sehen.

Der Mira Award wird u.a. unterstützt von TV Digital, RTL Radio 104.6, Sixt und Astra.

Pressekontakt:

Pia Halbig
Consumer Communications
Tel. 089 - 9958 6342
pia.halbig@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: