Das könnte Sie auch interessieren:

"Mein stiller Freund": ZDF-Doku "37°" über Frauen, die trinken

Mainz (ots) - Es sind schon lange nicht mehr nur die Männer, die trinken. Im ZDF schildert "37°" am Dienstag, ...

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien live im ZDF

Mainz (ots) - Die DFB-Auswahl trifft im zweiten WM-Gruppenspiel am Mittwoch, 12. Juni 2019, auf das Team aus ...

Fruchtig-tropisch-lecker: Neue Trinkampullen mit Vitamin B12 sorgen für gute Laune und viel Energie

Oldenburg (ots) - In tropischen Gefilden wachsen die wohl erfrischendsten Früchte - Mango und Maracuja. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sky Deutschland

16.11.2013 – 15:51

Sky Deutschland

Lothar Matthäus: "Das war's mit der WM für Khedira."

Unterföhring (ots)

Sky Experte Lothar Matthäus hat sich in einem Exklusiv Interview mit Sky Sport News HD Reporter Christopher Lymperopoulos u.a. zur Verletzung von Sami Khedira geäußert. Der Rekordnationalspieler empfiehlt dem Bundestrainer, den Kampf um die Nummer Eins im Tor neu zu entfachen. Diese und weitere Aussagen aus dem Interview mit Sky Experte Lothar Matthäus sind bei Sky Sport News HD im laufenden Programm zu sehen.

Lothar Matthäus über den Kreuzbandriss von Sami Khedira:

"Ich glaube, das war's mit der WM für Sami Khedira. Ich kenne das von meinen eigenen Verletzungen. Er wird es bis zum Sommer nicht schaffen, auf ein Top Niveau zu kommen."

Lothar Matthäus über Roman Weidenfeller:

"Er hat die Chance ganz klar verdient. Jogi Löw sollte sogar darüber nachdenken, ob er den Kampf um die Nummer Eins im Tor nochmal neu eröffnet."

Pressekontakt:

Dirk Grosse
Leiter Sportkommunikation
dirk.grosse@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sky Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung