Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sky Deutschland

17.09.2007 – 10:51

Sky Deutschland

Emmys für Premiere Serien "Die Sopranos", "Brothers & Sisters" und "Lost"
Bonusepisoden der Sopranos auf Premiere Serie
Fernseh-Oscar für Sally Field ("Brothers & Sisters")und Terry O'Quinn ("Lost")

    München (ots)

Mit 15 Nominierungen ging die  Mafia-Serie "Die Sopranos" in den Emmy-Wettbewerb und konnte gestern bei der 59. Emmy-Verleihung in Los Angeles in drei wichtigen Kategorien die Trophäe in Empfang nehmen: als beste Dramaserie, für die beste Regie und das beste Drehbuch. Premiere hat als einziger Sender in Deutschland alle Staffeln der ausgezeichneten US-Serie in Folge ausgestrahlt und zeigt ab 5. Dezember exklusiv die Abschluss-Staffel mit dem legendären Serienfinale in deutscher Erstausstrahlung.

    Außerdem erhielt die zweifache Oscar-Preisträgerin Sally Field einen Emmy für ihre Rolle in "Brothers & Sisters" (mittwochs um 20.15 Uhr, Premiere Serie). In der Familienserie spielt sie die Mutter eines amerikanischen Familienclans, ihre Serientochter ist Calista Flockhart ("Ally McBeal"). "Lost" - Star Terry O'Quinn wurde mit einem Emmy für seine Rolle des John Locke ausgezeichnet. Premiere zeigt derzeit alle 72 Episoden der Abenteuerserie komplett von Anfang an (Staffel 1, 2 und 3, Montag bis Freitag 19.25 Uhr und 22.35 Uhr, Premiere Serie).

    Diese Meldung und weitere Informationen zum Programm finden Sie im Internet unter http://info.premiere.de, Infos zu den Serien bei Premiere unter http://info.premiere.de/serie.

Pressekontakt:
Für Journalisten-Rückfragen:
Conny Schwarz-Franzen
Programm-Kommunikation
Tel.: 089/9958-6356
conny.schwarz-franzehn@premiere.de

Für Bildmaterial:
Barbara Kramer
Fotoredaktion
Tel.: 089/9958-6808
barbara.kramer@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland