Statistisches Bundesamt

Deutsche Wirtschaftsleistung im 1. Quartal 2009 stark rückläufig

    Wiesbaden (ots) -

    Sperrfrist: 15.05.2009 08:00     Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der     Sperrfrist zur Veröffentlichung frei gegeben ist.

    Die Abwärtsentwicklung der deutschen Wirtschaft hat sich nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im ersten Quartal 2009 verschärft. Um 3,8% war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) - preis-, saison- und kalenderbereinigt - im ersten Vierteljahr 2009 niedriger als im Schlussquartal des Jahres 2008. Damit ist das BIP zum vierten Mal in Folge gegenüber dem Vorquartal gesunken und verzeichnete im ersten Quartal 2009 den größten Rückgang seit dem Beginn der Berechnung und Veröffentlichung amtlicher Quartalsergebnisse im Jahr 1970.

    Im Vergleich zum ersten Vierteljahr 2008 ging das preisbereinigte BIP in den ersten drei Monaten des Jahres 2009 um 6,7% zurück. Kalenderbereinigt schrumpfte die Wirtschaftsleistung um 6,9% weil im Berichtsquartal 0,6 Arbeitstage mehr zur Verfügung standen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

    Einen negativen Effekt auf das BIP hatten sowohl der Außenbeitrag - die preisbereinigten Exporte sind deutlich stärker zurückgegangen als die Importe - als auch die Investitionen, die erheblich niedriger waren als im Vorquartal. Einzig die privaten und staatlichen Konsumausgaben verzeichneten einen leichten Anstieg. Die Wirtschaftsleistung im ersten Quartal 2009 wurde von 39,9 Millionen Erwerbstätigen erbracht, das waren 48 000 Personen oder 0,1% mehr als ein Jahr zuvor.

    Im Zusammenhang mit der erstmaligen Berechnung des ersten Quartals 2009 wurden auch die bisher veröffentlichten Ergebnisse für das Jahr und die vier Quartale 2008 überarbeitet. Als Ergebnis wurde die Veränderungsrate des BIP im vierten Quartal 2008 um 0,1 Prozentpunkte nach unten revidiert.

    Ausführliche Ergebnisse gibt das Statistische Bundesamt am 26. Mai 2009 bekannt. Eine lange Reihe mit Quartalsergebnissen zum Bruttoinlandsprodukt seit dem ersten Quartal 1970 findet sich unter www.destatis.de --> Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen --> Inlandsprodukt --> Tabellen.

    Eine methodische Kurzbeschreibung bietet die Online-Fassung dieser Pressemitteilung unter www.destatis.de.

Bruttoinlandsprodukt Preisbereinigt, verkettet                

                                                        Werte nach Census X-12-ARIMA    

                         Ursprungs-         Saison- und    Kalender-    Kalender-
                            werte              kalender-        bereinigt    einfluss
                                                  bereinigt                                        
                        2000=100  % 1)  2000=100  % 2)  2000=100  % 1) % 1)

2007  1. Vj    106,56      3,4    108,15      0,4    106,21      3,7  - 0,3
         2. Vj    107,84      2,5    108,53      0,4    108,15      2,5  - 0,0
         3. Vj    110,06      2,4    109,18      0,6    110,49      2,4  - 0,0
         4. Vj    110,31      1,6    109,55      0,3    110,56      1,7  - 0,1
                                                                                                          
2008  1. Vj    108,76      2,1    111,22      1,5    109,29      2,9  - 0,8
         2. Vj    111,47      3,4    110,66  - 0,5    110,28      2,0      1,4
         3. Vj    111,58      1,4    110,06  - 0,5    111,39      0,8      0,6
         4. Vj    108,46  - 1,7    107,61  - 2,2    108,60  - 1,8      0,1

2009  1. Vj    101,47  - 6,7    103,52  - 3,8    101,74  - 6,9      0,2

1) Veränderung gegenüber dem Vorjahresquartal in %. 2) Veränderung gegenüber dem Vorquartal in %.

                  Bruttoinlandsprodukt in jeweiligen Preisen                    

                                                                                 Saison- und        
                                    Ursprungswerte                 kalenderbereinigte
                                                                            Werte nach Census  
                                                                                  X-12-ARIMA        
                          Mrd. Euro      Veränderung  Mrd. Euro    Veränderung
                                                 in % 1)                            in % 2)      


2007  1. Vj            588,20              5,2              599,86          1,5        
         2. Vj            596,80              4,4              604,30          0,7        
         3. Vj            615,10              4,4              609,66          0,9        
         4. Vj            622,80              3,5              612,67          0,5        

2008  1. Vj            608,00              3,4              624,66          2,0        
         2. Vj            625,60              4,8              624,69          0,0        
         3. Vj            632,10              2,8              622,96        - 0,3        
         4. Vj            625,70              0,5              615,11        - 1,3        

2009  1. Vj            577,10          - 5,1              591,46        - 3,8        

1) Veränderung gegenüber dem Vorjahresquartal in %. 2) Veränderung gegenüber dem Vorquartal in %.

Weitere Auskünfte gibt: VGR-Infoteam, Telefon: (0611) 75-2626, E-Mail: bip-info@destatis.de

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an: Statistisches Bundesamt Telefon: (0611) 75-3444 E-Mail: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: