Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Monster Worldwide Deutschland GmbH

02.10.2002 – 12:02

Monster Worldwide Deutschland GmbH

Monster: Marktforscher bestätigen Führungsrolle

    Wiesbaden / Maynard (Massachusetts, USA) (ots)

         * Nielsen//NetRatings: Karriere-Netzwerk Monster ist der meistbesuchte und reichweitenstärkste Internet-Stellenmarkt in Deutschland und anderen Ländern Europas

    * comScore Media Metrix: Unter allen Internetseiten weltweit belegt Monster Platz 26          Das Karriere-Netzwerk Monster.de (www.monster.de) nimmt die Führungsrolle unter den privat-kommerziellen Online-Stellenmärkten in Deutschland ein. Zu diesem Ergebnis kommt die unabhängige Marktforschungsgesellschaft Nielsen//NetRatings in ihrer August-Untersuchung über die Besuchsfrequenz von Internetseiten für Stellensuchende und Arbeitgeber. Danach liegt Monster.de mit rund 480.000 Website-Besuchern ("Unique Visitors") und einer Reichweite von 1,95 Prozent auf dem ersten Platz. Jobpilot folgt mit 463.000 Besuchern und 1,88 Prozent Reichweite an zweiter Stelle; den dritten Rang belegt Stepstone (350.000 Besucher; 1,42 Prozent Reichweite). Den größten Zuspruch erzielt der Staat: Die Internetseite Arbeitsamt.de verzeichnet rund 1,8 Mio. Website-Besucher und eine 7,37-prozentige Reichweite. Die von Nielsen//NetRatings erhobenen Daten in Deutschland umfassen sowohl den Internetzugriff von Zuhause wie auch vom Arbeitsplatz aus.          Neben Deutschland ist Monster laut August-Untersuchung von Nielsen//NetRatings auch in Großbritannien, Frankreich und Schweden die reichweitenstärkste kommerzielle Karriere-Website. In den Niederlanden und Irland rangiert Monster unter den "Top 3", in Spanien und Italien unter den "Top 5". Auch weltweit dokumentieren aktuelle Marktforschungsergebnisse den Erfolg von Monster: Wie die Marktforscher von comScore Media Metrix ermittelt haben, belegen die Websites des globalen Karriere-Netzwerks (gemessen an der Zahl der Besucher) im gesamten Internet den 26. Platz. Mit rund 13,4 Mio. Unique Visitors und einer Reichweite von 10,9 Prozent behauptet Monster seine Stellung als meistbesuchter und reichweitenstärkster Internet-Stellenmarkt überhaupt.          Zudem hat Monster bei der Zahl der abrufbaren qualifizierten Lebensläufe jüngst einen Rekord aufgestellt: Weltweit stehen rekrutierungswilligen Unternehmen nun erstmals mehr als 20 Millionen (genau: 20,94 Millionen) Bewerberprofile zur Verfügung. Auch in Deutschland hat Monster.de soeben zwei Rekorde gebrochen: Die Zahl der registrierten Stellensuchenden überschritt erstmalig die Halbe-Million-Marke (jetziger Stand: 506.002); die Viertel-Million-Grenze fiel bei den qualifizierten Lebensläufen (aktuelle Zahl: 253.486). "Diese erfreulichen Zahlen belegen eindrucksvoll die hohe Attraktivität der Services, die wir unseren Kunden - Stellensuchenden wie auch Unternehmen - auf nationaler und internationaler Ebene anbieten", kommentiert Kai Deininger, Managing Director von Monster.de in Wiesbaden, die aktuellen Marktforschungsresultate.          Monster ist mit mehr als 20,9 Millionen Lebensläufen und rund 47,7 Millionen Website-Visits pro Monat das weltweit größte Karriere-Netzwerk im Internet. Das globale Monster-Netzwerk umfasst nationale Websites mit lokalen Inhalten in insgesamt 21 Ländern auf vier Kontinenten. Auf www.monster.de finden Unternehmen mehr als 253.000 Lebensläufe von Stellensuchenden. Gemeinsam mit seiner Muttergesellschaft TMP Worldwide bietet Monster eine integrierte Kombination von Online- und Offline-Personalservices an. TMPW, globaler Marktführer für Online-Recruitment und Personalmarketing und eines der größten Personalberatungsunternehmen der Welt, beschäftigt über 8.500 Mitarbeiter in 33 Ländern. Über 90 der 100 größten und mehr als 480 der 500 größten Unternehmen weltweit nehmen die Dienste von TMP Worldwide in Anspruch.

    
    EINLADUNG zur Pressekonferenz "Recruiting-Trends 2003"
(28.11.2002, 11.00 Uhr, Palmengarten Frankfurt am Main)
    
    Ihr Rückantwortfax bitte unter Angabe von Vor- und Zuname,
Redaktion, Telefon/Fax/E-Mail an die Faxnummer 0611/719290 oder per
E-Mail an team@dripke.de.
    
    
ots Originaltext: Monster.de GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:

Monster.de GmbH
Hohenstaufenstraße 7
65189 Wiesbaden,
Tel.: 0611/7162-0
Fax: 0611/7162-111
Web: www.monster.de

Presse:
Chiaka Abuba
Tel.: 0611/7162-220
E-Mail: presse@monster.de


PR-Agentur:
Dripke.Wolf.Weissenbach.
Tel.: 0611/97315-0
E-Mail: team@dripke.de

Original-Content von: Monster Worldwide Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Monster Worldwide Deutschland GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung