Deutsche Bahn AG

Mitarbeiterzeitung der DB AG im neuen Look "DB Welt" und "DB World" lösen die BahnZeit ab

    Berlin (ots) - (Berlin, 6. Juni 2006)  "DB Welt" - so heißt die neue Mitarbeiterzeitung der DB AG. Sie ist die Nachfolgerin der seit mehr als zwölf Jahren erscheinenden "BahnZeit", die mehrfach als Deutschlands und Europas beste Unternehmenszeitung ausgezeichnet wurde. Mit einem frischen, neuen Layout und veränderter Blattstruktur richtet sich "DB Welt" in erster Linie an die Beschäftigten des DB-Konzerns. Die elf Ausgaben jährlich können aber auch von Interessenten außerhalb des Konzerns bezogen werden (9,66 Euro, inklusive Versandkosten). Die neue Zeitung spiegelt das gewachsene, international tätige Unternehmen in all seinen Facetten wider. In jeder Ausgabe werden der DB-Konzern und seine Ressorts Personenverkehr, Transport und Logistik sowie Infrastruktur und Dienstleistungen mit mehr als 330 Themen vorgestellt. Große Reportagen und bunte Beiträge runden das monatliche Redaktionsprogramm ab. Die Auflage beträgt 150.000 Exemplare, der Umfang wurde von 16 auf 20 Mantelseiten erweitert. Außerdem gibt es acht Regionalteile mit jeweils vier Seiten. Die internationale Ausgabe heißt "DB World" und wird erstmals für die DB-Mitarbeiter im Ausland herausgegeben. Die achtseitige englischsprachige Zeitung erscheint in einer Auflage von rund 17.000 Exemplaren. Alle Ausgaben werden zusätzlich im Intranet veröffentlicht. Beide Ausgaben, "DB Welt" und "DB World", produziert die Berliner Agentur Kircher-Burkhardt im Auftrag der DB AG. Die Agentur hat in den vergangenen Jahren mehrfach große deutsche Tages- und Wochenzeitungen sowie Illustrierte neu gestaltet.

    Oliver Schumacher          Burkhard Tewinkel
Konzernsprecher          Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. 030 297-61480         Tel. 030 297-61141
Fax 030 297-61485          Fax 030 297-62027

Pressekontakt:

                                                        

www.db.de/presse medienbetreuung@bahn.de

Original-Content von: Deutsche Bahn AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Bahn AG

Das könnte Sie auch interessieren: