Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Bahn AG

30.07.2004 – 15:15

Deutsche Bahn AG

Ors: Jetzt auch ins Ausland zum Sommer-Spezial-Preis der Bahn: Ab 39 Euro in vier Metropolen Europas

Ein Audio

  • Sommer.MP3
    MP3 - 2,0 MB - 02:12
    Download

    Berlin (ots)

    - Querverweis: Das Tonmaterial wird über ors versandt und ist
        unter http://www.presseportal.de/audio.html abrufbar -

    Anmoderation

    Von Hamburg nach Wien für 39 Euro? Unmöglich, werden Sie sagen, aber da irren Sie sich! Denn ab dem 4. August bis zum 31. August 2004 können Sie mit der Deutschen Bahn für diesen Schnäppchenpreis vier europäische Metropolen besuchen. Damit weitet das Unternehmen sein Angebot "Sommer-Spezial-Preis" aus. Gleichzeitig bietet die Bahn ihren Kunden einen neuen Service an: Erstmals können Reisende Online-Tickets für Auslandsverbindungen am eigenen PC buchen.

    Text

    Frohe Nachricht für Bahnfahrer und die, die beim Reisen ins Ausland sparen möchten. Die Deutsche Bahn weitet ihr Angebot "Sommer-Spezial-Preis" aus. Ab dem 4. August bis zum 31. August 2004 können ihre Kunden zum Schnäppchenpreis auch Amsterdam, Brüssel, Zürich und Wien besuchen. Das Ticket ist im Internet auf www.bahn.de oder am Automaten für 39 Euro erhältlich. Ein überzeugendes Angebot, meint Achim Stauß von der Deutschen Bahn:

    O-Ton Achim Stauß, stellvertretender Sprecher Personenverkehr. Deutsche Bahn AG (ca. 37 sec.)

    "Das Aktionsangebot Sommer-Spezial-Preis der Bahn läuft sehr gut. Wir verkaufen seit Juni diese Tickets. Es gilt ja auch noch bis Ende August, und 500.000 Kunden haben sich für diese preiswerte Variante schon entschieden. Funktionieren tut es natürlich vor allem, wenn man sich für Züge entscheidet, die nicht so stark gebucht sind. Also z.B. in den Tagesrandlagen oder am Samstag Morgen, am Sonntag Morgen, das sind so die Züge, wo wir noch sehr viel Platz anzubieten haben, denn im Durchschnitt sind die Fernzüge der Deutschen Bahn ja nur zu etwa 40 % ausgelastet. Wir haben also noch Platz, wir haben Luft, und diese besonders günstigen Preise bieten wir natürlich vor allem in den Zügen an, die aufnahmefähig sind, wo noch Platz ist."

    Text

    Die Fahrkarten mit Bindung an einen bestimmten Zug, wie einen ICE oder IC/EC, sind bis drei Tage vor der Fahrt erhältlich. Solange der Vorrat reicht. Weitere Ermäßigungen wie BahnCard-Rabatt, Mitfahrerrabatt oder kostenlose Kindermitnahme sind bei dem günstigen Preis ausgeschlossen. Und zum Schnäppchenpreis kommt noch hinzu: Mit diesem Angebot können Kunden der Deutschen Bahn erstmals OnlineTickets für Auslandsverbindungen am PC buchen und selbst ausdrucken.

    O-Ton Achim Stauß, stellvertretender Sprecher Personenverkehr. Deutsche Bahn AG (Länge ca. 36 sec)

    "Das Online-Ticket der Bahn ist ja außerordentlich beliebt. Über 1.000.000 Kunden haben sich für das Verfahren schon angemeldet. Hat aber bisher immer nur funktioniert innerhalb Deutschlands. Die Komplexität ist sehr groß, wenn es um die Preisberechnung auch ins Ausland geht. Das ist nun der erste Schritt, dass wir erstmals die Möglichkeit bieten, Online-Tickets auch für Auslandstrecken anzubieten. Das entspricht dem Wunsch unserer Kunden, die übrigens im hohen Maße auch aus dem Ausland kommen. Über 20 % der Besucher von Bahn.de, unserer Homepage, sind heute bereits Besucher aus dem Ausland. Wir wollen hier internationaler werden und diese vier Strecken sind der erste Schritt dafür."

    Text

    Mit dem Angebot weitet die Bahn ihren Sommer-Spezial-Preis aus. Und der ist ein voller Erfolg, wie die Statistik belegt. Schon mehr als 500.000 Fahrgäste haben seit Mitte Juni die deutschlandweite Probefahrt für 29 Euro gebucht.

    O-Ton Achim Stauß, stellvertretender Sprecher Personenverkehr. Deutsche Bahn AG (ca. 39 sec)

    "Wir haben unser Preissystem ja insgesamt sehr vereinfacht. Es ist günstig geworden, es ist überschaubar geworden, aber wir möchten immer wieder auch mal ganz gezielt Ergänzungen einbauen durch solche Aktionspreise, an bestimmten Tagen oder in bestimmten Perioden wie jetzt über die Sommerzeit.

    Es läuft ja z.B. auch das VIVA Sommerspezialangebot für junge Leute bis 26 Jahre, die damit 1 Monat lang für 199,- EUR quer durch Deutschland fahren können. So etwas wird es immer mal wieder gezielt geben. Auch ganz bewusst in Konkurrenz zu den Billigfliegern, die uns auf bestimmten Strecken ja ärgern, und da wollen wir ganz gezielt auch Preisangebote in den Markt setzen, um hier wieder Marktanteile zu gewinnen.

    Text:

    Von Hamburg nach Wien für 39 Euro, das sollte man sich einfach mal überlegen. Wer die Karte in den DB ReiseZentren, den Reisebüros mit DB-Lizenz oder telefonisch beim DB ReiseService beziehen will, bezahlt 44 Euro. Der letzte mögliche Reisetag ist der 31. August.

    ***************
    ACHTUNG REDAKTIONEN:
    
    Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten
jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an
desk@newsaktuell.de.
      
ots Originaltext: Deutsche Bahn AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de
    
Rückfragen bitte an:
    
Claire Lackmann
Deutsche Bahn AG, Kommunikation
Medienbetreuung Fernsehen / Hörfunk
(G.GKE 3) Potsdamer Platz 2
10785 Berlin
Tel. +49 030 297-61939, Fax -61971

Original-Content von: Deutsche Bahn AG, übermittelt durch news aktuell