Deutsche Bahn AG

Startschuß für Neues Flottenmanagement der Bundeswehr

    Berlin (ots) - Bundesverteidigungsminister Rudolf Scharping und
der Vorstandsvorsitzende der Deutsche Bahn AG Hartmut Mehdorn und der
Geschäftsführer der Gesellschaft für Entwicklung, Beschaffung und
Betrieb m.b.H., g.e.b.b., Dr. Ulrich Horsmann stellen heute die
neugegründete BwFuhrparkService GmbH i.G. der Öffentlichkeit vor.
Gleichzeitig übergeben die Geschäftsführer der Gesellschaft in
Berlin-Gatow erste Fahrzeuge an die 3. Luftwaffendivision.
    
    Die BwFuhrparkService ist ein Gemeinschaftsunternehmen der
g.e.b.b. und der Deutsche Bahn AG, die bereits mit ihrem
DBFuhrparkService erfolgreich den Fuhrpark der Bahn betreibt.
Geschäftsführer der neuen Gesellschaft sind Dr. Jürgen Kieschoweit,
Rolf Lübke und Bernd Koch. Erklärtes Ziel der BwFuhrparkService ist
es, zunächst den Bestand an handelsüblichen, danach auch an
teilmilitarisierten Fahrzeugen schnell zu modernisieren und über eine
reduzierte, aber besser ausgelastete Flotte die Betriebskosten zu
senken. Für alle Fahrzeuge der Bundeswehr wird außerdem ein
Informationssystem aufgebaut, dass unter anderem eine bessere
Auslastung der Fahrzeuge und ein betriebswirtschaftliches Controlling
ermöglicht.
    
    Mit dem Start der BwFuhrparkService beginnt eine neue operative
Phase der Bundeswehrreform. Dabei hat die g.e.b.b. die Aufgabe,
gemeinsam mit dem BMVg Unternehmenskonzepte für Servicefunktionen
der Bundeswehr zu entwickeln. Der Erfolg dieser Arbeit zeigt sich
gerade an der jetzt erfolgenden Geschäftsaufnahme der
BwFuhrparkService.
    
ots Originaltext: Deutsche Bahn AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
BMVg Presse- und Informationsstab
Telefon: (030) 2004 8242 / 8244
Telefax: (030) 2004 8240
Internet: http://www.bundeswehr.de
Email: prinfoab1@bmvg.bund400.de

g.e.b.b. mbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Lothar Lewien
Tel.: 030 - 30 87 48-56
Fax: 030 - 30 87 48-44
Email: lothar.lewien@gebb-mbh.de
Internet: www.gebb-mbh.de

Deutsche Bahn AG
Pressestelle Konzern
Stella Pechmann
Tel.: 0 30/2 97-6 17 17
Fax: 0 30/2 97-6 19 35

Original-Content von: Deutsche Bahn AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Bahn AG

Das könnte Sie auch interessieren: