Rheinische Post

Rheinische Post: Pofalla: An 40 Prozent lasse ich mich messen

    Düsseldorf (ots) - Der neue CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla hat sein politisches Schicksal mit einer drastischen Ergebnisverbesserung seiner Partei bei der nächsten Bundestagwahl verknüpft. "Bei der Bundestagswahl 2009 muss die CDU  40 Prozent plus x bekommen. Wenn wir das schaffen, war auch ich erfolgreich", sagte Pofalla der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Mittwochausgabe). Ihm sei klar, "dass der Erfolg meiner Arbeit auch am nächsten Bundestagswahlergebnis gemessen wird. Und das halte ich auch für angemessen", so der Generalsekretär.

Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: