Das könnte Sie auch interessieren:

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt

Hannover (ots) - - T1 war zu Schulungszwecken bei der Polizei Niedersachsen im Einsatz - 66 Jahre ...

Deutschland sieht rot: Eon wird zum neuen Strom-Monopolisten

Hamburg (ots) - Analyse zeigt: Nach der geplanten Übernahme von Kunden und Netzen der RWE-Tochter Innogy ...

17.01.2019 – 13:34

Rheinische Post

Rheinische Post: Uerdingens Präsident Ponomarev dementiert Einstieg beim 1. FC Kaiserslautern

Düsseldorf (ots)

Der Präsident und Investor von Fußball-Drittligist KFC Uerdingen, Mikhail Ponomarev, hat einem Bericht widersprochen, demzufolge er beim Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern einsteigt. "Da ist nichts dran. das sind nur Gerüchte", sagte der russische Geschäftsmann der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Freitag). Der SWR hatte zuvor berichtet, dass Ponomarev, der auch Gesellschafter der Krefeld Pinguine ist, bereits eine Absichtserklärung unterzeichnet haben soll, bei den finanziell klammen Roten Teufeln zu investieren. Laut dem Bericht soll Ponomarev mit Lauterns Aufsichtsratsmitglied Michael Littig verhandelt haben - und sei angeblich bereit, bis zu 30 Millionen am Betzenberg zu investieren. Auch die "Rheinpfalz" hatte über Verhandlungen zwischen Ponomarev und dem FCK berichtet.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung