Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

11.11.2017 – 04:00

Rheinische Post

Rheinische Post: EKD-Ratsvorsitzender fordert Möglichkeit für Familiennachzug

Düsseldorf (ots)

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, wünscht sich von der neuen Bundesregierung eine großzügige Regelung beim Familiennachzug. "Für uns ist der Familiennachzug wichtig für eine gute Integration in Deutschland", sagte Bedford-Strohm der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe): "Deswegen setzen wir uns dafür ein. Bei allem Verhandeln: Es geht immer um echte Menschen, und damit muss man verantwortlich umgehen." Der bayerische Landesbischof sagte, er werbe für den Familiennachzug, indem er konkrete Fälle anspreche: "Wenn Menschen sich in solchen Fällen persönlich an mich wenden, werden die Schicksale hinter den Zahlen für mich sehr konkret."

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell