Rheinische Post

Rheinische Post: Städtebund-Chef Landsberg zu neuen Flüchtlingszahlen: Integration bleibt eine Herkulesaufgabe

Düsseldorf (ots) - Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, sieht durch die neuen Flüchtlingszahlen der Bundesregierung keine geänderte Situation: "Auch wenn sich die bisherigen Schätzungen von einer Million etwas verringert haben, bleibt die Integration der in Deutschland bleibenden Flüchtlingen eine Herkulesaufgabe für die Kommunen", sagte Landsberg der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Hunderttausende von Wohnungen würden jährlich, auch für viele Deutsche, benötigt. 300.000 Kinder müssten beschult werden. 190.000 Flüchtlinge warteten auf den Sprachunterricht. Derzeit stünden nicht genügend Lehrkräfte hierfür zur Verfügung. "Aktuell befinden sich 90.000 Flüchtlinge in Integrationskursen."

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: