Das könnte Sie auch interessieren:

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

21.11.2014 – 00:00

Rheinische Post

Rheinische Post: NRW-Umweltminister warnt Bundesregierung vor Tricks beim Fracking

Düsseldorf (ots)

Nordrhein-Westfalens Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) hat harte Gegenwehr gegen den Fracking-Gesetzentwurf der Bundesregierung angekündigt. "Viele Bundesländer werden das nicht ohne Widerstand hinnehmen", sagte Remmel der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinische Post" (Freitagausgabe) angesichts vorgesehener Ausnahmen für Unternehmen. Er werde sich daher für eine Länder-Allianz gegen das Vorhaben der Bundesregierung einsetzen. Zudem pochte er auf eine angemessene Beteiligung der Länderkammer. "Ich kann die Bundesregierung nur vor Tricks warnen, den Bundesrat beim Fracking zu umgehen", sagte Remmel der Zeitung.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung