Rheinische Post

Rheinische Post: Spiegelburg genießt den "zweiten Frühling"

Düsseldorf (ots) - Stabhochspringerin Silke Spiegelburg hat die Enttäuschung der vierten Plätze bei Olympia 2012 und der WM 2013 verarbeitet. "Mir macht es wieder extrem viel Spaß. Das ist wie ein zweiter Frühling", sagte die Deutsche Rekordhalterin der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). Die Freude am Leistungssport hatte sich die 28-Jährige allerdings nach den verpassten Medaillen bei Großereignissen erst wieder erarbeiten müssen. "Das mit den vierten Plätzen hat mich schon beinflusst. Die Lockerheit war weg. Aus diesem Loch musste ich einfach wieder rauskommen. Ich habe gelernt, wieder alles lockerer anzugehen. Jetzt will ich noch einmal wie damals als Jugendliche auf Höhenjagd gehen", sagte die dreimalige Gewinnerin der Diamond League, die am Freitag in Doha beginnt. Bei der EM in Zürich im August zählt Spiegelburg einmal mehr zum Favoritenkreis.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: