Rheinische Post

Rheinische Post: Arbeitsplatz-Rekord in Neuss

    Düsseldorf (ots) - Die Stadt Neuss ist der klare Arbeitsplatz-Gewinner am Niederrhein. Während in Neuss heute 10.000 Menschen mehr beschäftigt sind als noch vor 30 Jahren, haben Krefeld (-19,3) und Mönchengladbach (-7,3) massiv Arbeitsplätze verloren. Das berichtet die Neuß-Grevenbroicher Zeitung (NGZ) in ihrer Montagausgabe. "Neuss hat den Strukturwandel der vergangenen drei Jahrzehnte besser verkraftet als einige Nachbarstädte", urteilt der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein, Georg B. Ficke. Allein die Dienstleistungssparte legte um 130 Prozent auf jetzt über 23.000 Arbeitsplätzen zu. Bei 153 000 Einwohnern hat die Stadt Neuss insgesamt 61 000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Zum Vergleich: In der Nachbarstadt Krefeld sind es bei 230 000 Einwohner 82 000 Jobs.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2304

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: