Rheinische Post

Rheinische Post: Edelstahl-Nachfrage bricht ein: ThyssenKrupp verlängert Werksferien

    Düsseldorf (ots) - Wegen der einbrechenden Nachfrage nach Edelstahl muss der Mischkonzern ThyssenKrupp die Werksferien in den Nirosta-Werken Benrath, Bochum und Krefeld auf vier Wochen verlängern. Die Bänder stehen vom 15. Dezember bis zum 11. Januar still, bestätigte ein Sprecher der Rheinischen Post (Dienstagausgabe). Auf Gehalt müssen die Mitarbeiter nicht verzichten. Die Werksferien werden mit Überstunden und Zeitarbeitskonten verrechnet, berichtet die Rheinische Post.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: