PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Post DHL Group mehr verpassen.

03.06.2019 – 10:18

Deutsche Post DHL Group

PM: DHL übernimmt Teile der Kontraktlogistik für die Seidensticker Group

PM: DHL übernimmt Teile der Kontraktlogistik für die Seidensticker Group
  • Bild-Infos
  • Download

DHL übernimmt Teile der Kontraktlogistik für die Seidensticker Group

- DHL Supply Chain steuert von Mönchengladbach aus künftig das komplette 
  Nachorder-, eCommerce- und Never out of Stock-Geschäft des 
  Marken-Textilherstellers.
- 5-Jahres-Vertrag sichert gute Auslastung am Standort und lässt Raum für 
  weitere Entwicklung im Bereich Omnichannel-Solutions.

Bonn, 3. Juni 2019: DHL Supply Chain, Marktführer in der Kontraktlogistik und Teil des Deutsche Post DHL Konzerns, hat einen 5-Jahres-Vertrag mit der Seidensticker Group unterzeichnet. Das familiengeführte Unternehmen Seidensticker mit Sitz in Bielefeld zählt seit fast 100 Jahren zu den renommiertesten Hemden- und Blusenherstellern Europas. Heute ist die Seidensticker Group weltweit in 70 Ländern vertreten und verfügt, neben einer eigenen Beschaffungsgesellschaft und Stoff-Sourcing-Agentur, über eigene Produktionsstätten in Vietnam und Indonesien.

DHL Supply Chain wird die Logistik für das Nachorder-, eCommerce- sowie das Never Out of Stock-Geschäft (NOS) der Seidensticker Group sukzessive bis Ende Oktober in die "Multi-User" DHL- Niederlassung in Mönchengladbach integrieren. Die Abwicklung erfolgt zunächst auf ca. 6.000 qm und bietet für unsere Kunden weiteres Wachstumspotential.

"Wir freuen uns über den Vertragsabschluss mit Seidensticker, der bekanntesten Hemdenmarke hier in Deutschland. Wir sind uns bewusst, dass wir durch die Übernahme des Nachorder-, eCommerce sowie Never Out o Stock Geschäftes von Seidensticker und der damit verbunden Abwicklung von 1,5 bis 2 Millionen Teilen pro Jahr eine hohe Verantwortung übernehmen und das Herz der Logistik von Seidensticker bilden", so Karsten Schwarz, CEO Germany & Alps DHL, Supply Chain.

Frank Marquard, verantwortlich für die Business Unit Germany West und gleichzeitig zuständig für Retail & eCommerce bei DHL Supply Chain Germany & Alps, ergänzt, dass durch die hohe Kompetenz und Erfahrung in der Niederlassung Mönchengladbach wie auch die exzellenten technischen Voraussetzungen alle Anforderungen erfüllt seien, die Seidensticker benötigt. "Mit der Seidensticker Group werden wir eine gute Auslastung der Niederlassung erreichen. Gleichzeitig möchten wir mit weiteren Kunden noch am Standort Mönchengladbach wachsen. Ich sehe ebenfalls mit großer Spannung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Seidensticker Group entgegen und freue mich sehr darauf, die strategische Entwicklung des Geschäftes, beispielsweise durch Omnichannel-Lösungen, gemeinsam voranzutreiben."

"DHL ist ein weltweit führender Fulfillment-Dienstleister, der die Herausforderungen unserer Branche kennt. Mit diesem Partner können wir Lagerhaltung, Versand, Retouren Management und Mehrwertleistungen reibungslos und effizient durchführen", begründet Dr. Horst Gersmeyer, Global Supply Chain Manager bei der Seidensticker Group, die Entscheidung für die Zusammenarbeit. "Wir profitieren von den enormen Ressourcen und den umfangreichen Investitionen in neue Lieferkettentechnologien", ergänzt Dr. Horst Gersmeyer.

Die Niederlassung Mönchengladbach liegt im Industriegebiet Regiopark, das zu einem der bedeutendsten Knotenpunkte der internationalen Mode- und Konsumgüter-Logistik in Europa gehört. Der Standort profitiert von der optimalen Verkehrsanbindung zu Autobahnen, dem Schienennetz sowie der guten Erreichbarkeit der Seehäfen Antwerpen, Rotterdam und Amsterdam.

- Ende -

Sie finden die Pressemitteilung zum Download sowie weiterführende Informationen unter dpdhl.de/pressemitteilungen

Medienkontakte

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

Daniel Pohl

Tel.: +49 228 182-92104

E-Mail: pressestelle@dpdhl.com

E-Postbrief: pressestelle.konzern@dpdhl.epost.de

Im Internet: dpdhl.de/presse

Folgen Sie uns: twitter.com/DeutschePostDHL

50 Jahre DHL

Dieses Jahr feiert DHL sein 50-jähriges Bestehen seit Gründung des Unternehmens in 1969 durch drei Unternehmer in San Francisco. Damals hatte DHL die traditionelle Zustellbranche mit einem innovativen neuen Service revolutioniert, indem aufwändige bürokratische Prozesse vereinfacht und Dokumente über Nacht per Flugzeug zugestellt wurden. Seitdem hat sich DHL zu einer weltweit agierenden Marke mit rund 380.000 Mitarbeitern in über 220 Ländern und Territorien entwickelt, die das gesamte Spektrum der Logistik und Supply Chain Services abdeckt. Die Kundenorientierung und die "can do"-Kultur von DHL haben fünf Jahrzehnte lang Innovationen hervorgebracht - von der Entwicklung des DHL 1000, einem der ersten Textverarbeitungscomputer der Welt, bis hin zum Einsatz des StreetScooters, dem umweltfreundlichen, elektrisch angetriebenen und von Deutsche Post DHL Group produzierten Lieferfahrzeug. Darüber hinaus hat DHL sich mit dem neuen Klimaschutzziel Mission 2050 verpflichtet, bis 2050 alle logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren - auch damit ist DHL weiterhin ein Vorreiter in der Logistikbranche.

DHL - The logistics company for the world

DHL ist die weltweit führende Marke in der Logistik. Als "family of divisions" bieten die DHL-Divisionen ein einzigartiges Logistikportfolio - von der nationalen und internationalen Paketzustellung über Transport- und Fulfillment-Lösungen im E-Commerce, den internationalen Expressversand sowie Straßen-, Luft- und Seefrachttransport bis zum Supply-Chain-Management. Mit rund 380.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 220 Ländern und Territorien weltweit verbindet DHL sicher und zuverlässig Menschen und Unternehmen und ermöglicht so globalen Handel. Mit einer einzigartigen Präsenz in Entwicklungs- und Schwellenländern, spezialisierten Lösungen für Wachstumssektoren wie "Technology", "Life Sciences & Healthcare", "Automotive", "Energy" und "Retail" und einer ausgewiesenen Verpflichtung zu unternehmerischer und gesellschaftlicher Verantwortung ist DHL "The logistics company for the world".

DHL ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL Group. Die Gruppe erzielte 2018 einen Umsatz von mehr als 61 Milliarden Euro.

Seidensticker Group

Die Unternehmensgruppe Seidensticker wurde 1919 in Bielefeld gegründet und beschäftigt international 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Insgesamt fertigt die Gruppe ca. 12 Millionen Teile im Jahr an. Das Unternehmen ist zu 100 Prozent im Familienbesitz. Die Firmengruppe wird von den geschäftsführenden Gesellschaftern Frank und Gerd Oliver Seidensticker geführt - gemeinsam mit Dr. Silvia Bentzinger und Martin Friedrich als Geschäftsführer und Mitglieder der Unternehmensleitung.

With best regards   
Your Media Relations-Team   
Deutsche Post DHL Group