ARD Presse

Ingo Zamperoni wird Nachfolger von Anja Bröker im Nachtmagazin im Ersten

    Frankfurt/Main (ots) - Ingo Zamperoni (NDR) wird Nachfolger von Anja Bröker im Nachtmagazin des Ersten. Das beschlossen die Intendantin und die Intendanten der ARD auf ihrer Sitzung in Frankfurt am Main. Seine erste Sendung wird er voraussichtlich am 5. März 2007 moderieren.

    Ingo Zamperoni wurde am 3. Mai 1974 als Sohn eines italienischen Vaters und einer deutschen Mutter in Wiesbaden geboren. Nach Abitur und Zivildienst studierte er von 1994 bis 1999 Amerikanistik, Jura und Geschichte in Konstanz, Berlin und Boston. Der begeisterte Hockeyspieler absolvierte sein Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk (NDR). Seit 2002 arbeitet er als Reporter und Autor für die ARD-Zulieferredaktion des NDR in Hamburg und moderiert die Sendungen "NDR aktuell", "Weltbilder" und "Niedersachsen 19.30". Ingo Zamperoni vertrat ARD-Korrespondenten in den Studios Washington und London und unternahm für den NDR Reportagereisen unter anderem nach Afghanistan und Kambodscha. Er ist seit 2006 mit einer Amerikanerin verheiratet.

Pressekontakt:
ARD-Pressestelle (SR)
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
Tel: 0681 / 602 2040
Fax: 0681 / 602 2049
E-Mail: pressestelle@ard.de

Original-Content von: ARD Presse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Presse

Das könnte Sie auch interessieren: