ARD Presse

SportA lizenziert Internetportal RSK1 Veranstaltungen von 33 Sportverbänden

    München/Amerang (ots) - SportA, die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, hat dem Internetportal RSK1 Verwertungsrechte an Sportveranstaltungen von 33 Sportverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) eingeräumt. Der Vertrag ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Durch die Kooperation mit RSK1 ist neben der Übertragung von ARD, inkl. den Dritten Programmen und ZDF nunmehr eine noch umfassendere Berichterstattung von den Veranstaltungen der 33 Sportverbände im Internet gewährleistet. Da RSK1 neben dem Recht zur Liveberichterstattung auch berechtigt ist, Bildmaterial von den Veranstaltungen für 12 Monate als Video-on-Demand online zu stellen, ist ein Zugriff hierauf jederzeit möglich. Die Berichte sind unter www.rsk1.de kostenfrei abrufbar.

    RSK1 wurde Anfang 2007 gegründet. Seit Oktober 2007 hält die Kathrein-Gruppe 25% der Anteile. Dieter Bomholt, Geschäftsführer von RSK1 zu dem Vertragsabschluss: "Durch die Sublizenzierung der Rechte seitens SportA besteht für uns die Möglichkeit, der Sportcommunity viele Sportveranstaltungen diverser Klassen und Regionen in noch größerem Umfang zu zeigen." Adrian Gluchow, ebenfalls Geschäftsführer von RSK1 ergänzt: "Von der Vereinbarung werden nicht nur die Zuschauer, sondern insbesondere die Vereine und Verbände profitieren, die neben der Übertragung durch die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten eine weitere Plattform für die Ausstrahlung ihrer Veranstaltungen hinzugewinnen."

    Die Geschäftsführer der SportA, Jörg Augustin und Maike Bremer, zeigen sich ebenfalls erfreut über die Zusammenarbeit: "Der Ansatz von RSK1, den Veranstaltungen der im DOSB organisierten olympischen und nicht-olympischen Sportverbände im Internet eine starke Präsenz zu verschaffen und den Regionalsport zu fördern, findet unsere volle Zustimmung. Die Arbeit der Verbände und Vereine ist ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland. Wir freuen uns mit RSK1 einen Partner gefunden zu haben, der diese Einstellung teilt und dem sportinteressierten Internet-User die Möglichkeit bietet, seine Lieblingssportarten nunmehr noch umfangreicher im Internet verfolgen zu können."

Pressekontakt:
SportA Sportrechte- und Marketing-Agentur GmbH
Herr Jörg Augustin / Frau Maike Bremer
Nymphenburger Str. 5
80335 München
Tel. 089 749 839 - 0
Mail: joerg.augustin@sporta.de
Mail: maike.bremer@sporta.de

RSK1 Gesellschaft zur Förderung der regionalen Sportkommunikation
Herr Dieter Bomholt
Am Kroit 25
2783123 Amerang
Tel. 08075/91 456 0
Mail: dieter.bomholt@rsk1.de

Original-Content von: ARD Presse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Presse

Das könnte Sie auch interessieren: